Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152656

Kulturkontakt im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit

(lifePR) (Rostock, ) Am 26. und 27. März 2010 veranstaltet das Graduiertenkolleg "Kulturkontakt und Wissenschaftsdiskurs" der Universität Rostock und der Hochschule für Musik und Theater Rostock ein Symposium zum Thema "Kulturkontakt im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit". Die Veranstaltung findet im Internationalen Begegnungszentrum in der Bergstraße 7a, 18057 Rostock statt.

Das Symposion analysiert Kulturkontakte zwischen der christlichen, muslimischen und jüdischen Welt im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit aus der Sicht unterschiedlicher Fachkulturen. Abgerundet wird der interdisziplinäre Workshop durch den Auftritt des interkulturellen Ensembles Ourud Elmahabbe(Rostock), das unter dem Titel "Suleika und Hatem" Liebesgedichte von Wolfgang von Goethe im orientalischen Klanggewand präsentieren werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jetzt geht die Party richtig los ...

, Kunst & Kultur, van der Valk Resort Linstow GmbH

Vielfältige Gelegenheiten für Tanzfreudige bietet das Resort Linstow auch in den kommenden Monaten. Denn hoch her und heiter geht es hier bei...

Der Herr der Ringe

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Fünf Keulen über 53 Minuten durch die Luft wirbeln —bisher gibt es nur einen Menschen auf der Welt, der das geschafft hat. Der Regensburger Thomas...

Kulturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

Disclaimer