Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544190

Konzil der Universität Rostock wählt neue Prorektorin und neuen Prorektor

Rostock, (lifePR) - Das Konzil der Universität Rostock wählte in seiner Sitzung am 24. Juni 2015 eine Prorektorin und einen Prorektoren für die Amtsperiode vom 15. Oktober 2015 bis 14. April 2018.

In ihrem Amt bestätigt wurde die Prorektorin für Internationales, Gleichstellung und Vielfaltsmanagement PD Dr. Bettina Eichler-Löbermann. Für Frau Dr. Eichler-Löbermann (Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät) beginnt mit der Wiederwahl ab Oktober die zweite Amtszeit als Prorektorin. Der Dekan der Interdisziplinären Fakultät der Universität Rostock, Prof. Dr. Udo Kragl (Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät) wird neuer Prorektor für Forschung und Forschungsausbildung.

Bereits im Januar wurde Isabelle Pejic vom Konzil für ihre zweite Amtszeit ab April 2015 als studentische Prorektorin im Amt bestätigt. Der neue Prorektor für Studium, Lehre und Evaluation wird im kommenden Wintersemester gewählt.

Die Amtszeit der Prorektorinnen und Prorektoren beträgt jeweils zweieinhalb Jahre, die der studentischen Prorektorin je ein Jahr. Zusammen mit dem Rektor sowie mit dem Kanzler der Universität bilden sie die Universitätsleitung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frauenpower beim Landesentscheid der Maler und Lackierer in Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angereist kamen sie aus Calw, Munderkingen und Tauberbischofsheim, aber auch aus Waghäusel, Heidelberg oder Ladenburg: und alle wollten sie gewinnen....

#ArbeitsmarktSachsen - Positive Aussichten auf 2018

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die stabile Konjunktur führt auch im kommenden Jahr zu einer weiterhin positiven Entwicklung auf dem sächsischen Arbeitsmarkt. Das geht aus der...

Praxisorientierte Ausbildung von Fachkräften für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Brandenburgs

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Am 5. Oktober 2017 besuchte Andrea Kubath, Referatsleit­erin im Ministerium des Inneren und für Kommunales des Landes Brandenburg (MIK), die Lehrveranstaltun­g...

Disclaimer