Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63457

Konflikte und Verhandlungen sicher meistern Weiterbildung an der Universität Rostock

Anmeldung ab sofort möglich

(lifePR) (Rostock, ) Führungskräfte, Teamleiter und Projektverantwortliche können sich an der Universität Rostock berufsbegleitend in einem fünfmonatigen Kurs zu den Themen Gesprächsführung, Konfliktkommunikation und Verhandlungsführung weiterbilden. Die Teilnehmer lernen die Wirkung verbaler und nonverbaler Kommunikation kennen, erarbeiten Strategien zur erfolgreichen Verhandlungsführung und erwerben grundlegende Kenntnisse der Kommunikationspsychologie. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem professionellen Umgang mit Konfliktsituationen. Die Teilnehmer trainieren praxisorientiert die Leitung von Konflikt-Gesprächen und lernen Mediation und Moderation als Möglichkeit der Konfliktlösung kennen. Das Weiterbildungsangebot findet in Kombination aus Selbststudium, intensiven Praxistrainings und E-Learning statt und ist berufsbegleitend, weitgehend unabhängig von Ort und Zeit studierbar. Der nächste Kurs startet am 15. Oktober 2008. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

Weitere Informationen unter Tel. (0381) 498 1269 oder unter www.weiterbildung.uni-rostock.de.

Kontakt:
Beatrice Rühle
Team Wissenschaftliche Weiterbildung

Universität Rostock
Zentrum für Qualitätssicherung in Studium und Weiterbildung Universitätsplatz 1
18055 Rostock
Tel. 0381 / 498 1269
Fax: 0381 / 498 1241
E-Mail: beatrice.ruehle@uni-rostock.de
http://www.weiterbildung.uni-rostock.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist eine große Herausforderung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Der sächsische Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv. Die Beschäftigung steigt und deshalb sind immer weniger Menschen arbeitslos gemeldet. Doch...

Roadshow der Diakonie macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station. Mitarbeitende der Diakonie...

Logistikbranche wächst - jetzt für internationale Logistik qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer sich berufsbegleitend für internationale Logistik weiterqualifizieren möchte, kann sich am Freitag, den 09. Juni ausführlich über das Fernstudium...

Disclaimer