Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61923

Hohe internationale Anerkennung für Professor Gronau

(lifePR) (Rostock, ) Im Juli dieses Jahres fand die 49. Internationale Mathematik-Olympiade in Spanien statt. Es nahmen 535 Schüler aus 97 Ländern teil. Die sechs Schüler der deutschen Mannschaft erhielten alle eine Medaille (1 Gold, 2 Silber, 3 Bronze). Die Goldmedaille wurde der erst 15-jährigen Schülerin Lisa Sauermann aus Dresden vom spanischen Kronprinzen überreicht. Die 50.

Internationale Mathematik-Olympiade findet 2009 in Bremen statt.
Der langjährige Leiter der deutschen Mannschaft, Professor Dr.Hans-Dietrich Gronau, wurde in Madrid bei einem feierlichen Treffen mit dem Paul-Erdös-Award ausgezeichnet. Dieser Preis, der den Namen des berühmten ungarischen Mathematikers trägt, wird alle zwei Jahre von der Weltföderation der nationalen Mathematik-Wettbewerbe an drei Persönlichkeiten vergeben.

Damit wurden Professor Gronaus große Verdienste um die Förderung mathematischer Wettbewerbe gewürdigt. Er ist seit 1994 in Deutschland Vorsitzender des "Mathematik-Olympiaden e.V." und war bisher 14-mal Leiter und zusammen mit Kollegen auch "Trainer" des deutschen Teams bei Internationalen Mathematik-Olympiaden. Da nunmehr die einzigen zwei deutschen Inhaber des Paul-Erdös-Awards Rostocker Mathematik-Professoren sind, wird die führende Rolle des Instituts für Mathematik der Universität Rostock bei der Entdeckung und Förderung mathematisch begabter Schüler unterstrichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist eine große Herausforderung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Der sächsische Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv. Die Beschäftigung steigt und deshalb sind immer weniger Menschen arbeitslos gemeldet. Doch...

Roadshow der Diakonie macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station. Mitarbeitende der Diakonie...

Logistikbranche wächst - jetzt für internationale Logistik qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer sich berufsbegleitend für internationale Logistik weiterqualifizieren möchte, kann sich am Freitag, den 09. Juni ausführlich über das Fernstudium...

Disclaimer