Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156165

Studium für Ältere an der Universität

Einschreibung für das Sommersemester noch möglich / Einführungsveranstaltung am Montag, 12. April

(lifePR) (Paderborn, ) Von "Sparta" über "Europäische Geschichte im Zeitalter der Reformation", "Schuld und Vergebung aus theologischer Sicht" bis hin zur "Einführung in die Neurolinguistik" reicht das Angebot der weit über 100 Vorlesungen, Seminare und Übungen an der Universität Paderborn, die auch für ältere Studierende im Sommersemester, das am 12. April be-ginnt, geöffnet sind.

Einschreibungen sind noch möglich. Das Vorlesungsverzeichnis wird gern zugesandt: Tel.: 05251-60-2716 oder E-Mail an: pe-ter.schneider@zitmail.upb.de. Informationen im Internet: www.upb.de/studium-fuer-aeltere. Für die Teilnahme ist kein Abitur er-forderlich, allerdings Neugier und wissen-schaftliches Interesse. Ältere Studierende zahlen einen Studienbeitrag von 100 Euro.

Es besteht auch die Möglichkeit, sich für das Zertifikatsstudium "Bürgerschaftliche Kompetenz in Wissenschaft und Praxis" einzuschreiben. Hier ist eine ausführliche Beratung zu Studienbeginn erforderlich, die ebenfalls am Montag 12.4., Hörsaal H7, 11.00-13.00 Uhr, stattfindet. Näheres zum Zertifikatsstudium ebenfalls im Web. Bei der Einführungsveranstaltung werden interes-sierte Teilnehmer beraten von Diplom-Betriebswirt Alfred Sabelleck, erster Absol-vent des Zertifikatsstudiums "Bürgerschaftli-che Kompetenz in Wissenschaft und Praxis", Prof. em. Dr. Peter Schneider, Hochschulbeauftragter für das Studium für Ältere, sowie Dirk Arentzen, Sekretariat.

"Gesundheit und Alter" lautet eine Veranstal-tungsreihe, in der von unterschiedlichen Ge-sichtspunkten aus der Frage nachgegangen wird, wie man aktiv seine Gesundheit erhal-ten und gestalten kann. Den ersten Vortrag am 12.4., H7, 14.00-16.00 Uhr über: "Wie bleibe ich im Alter(n) Gesund? - Erkenntnis-se und Wege aus erziehungswissenschaftli-cher und medizinischer Sicht" halten Dr. med. Katrin Klaubert und Prof. em. Dr. Peter Schneider.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Als Personalfachkauffrau/Personalfachkaufmann auf Managerebene agieren

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Mitarbeiter- und Personalthemen gewinnen immer mehr an Bedeutung in der heutigen Arbeitswelt. So wurde diese Thematik bei den meisten Fachwirten...

Wie Hessens Grundschüler dank „quop“ gezielter gefördert werden

, Bildung & Karriere, hfp Informationssysteme GmbH

„quoppen“ könnte an hessischen Grundschulen bald zum neuen Vokabular gehören. Denn nach einer Pilotphase mit rund 7000 Schülern will das Kultusministerium...

Zwei Veranstaltungen zum bundesweiten Aktionstag zur Förderung von Vielfalt

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Mit zwei Aktionen beteiligt sich das Zentrum für Interkulturelles Management & Diversity (ZIM) der Hochschule Bremen zusammen mit dem Mercedes-Benz...

Disclaimer