Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153364

"DJanes" beim New Spin Award in der Residenz

Paderborn, (lifePR) - Am 26.3. findet ab 24 Uhr die dritte Vorausscheidung des New Spin Award in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Populäre Musik und Medien der Universität Paderborn und der Residenz in Paderborn statt. In dieser Runde werden zwei weibliche Nachwuchskünstlerinnen an den Plattentellern gegeneinander um die Gunst des Publikums kämpfen: Eugenie spielt erst seit knapp anderthalb Jahren vor Publikum, hat sich aber bereits mit ihrem Mix aus Deep und French House sowie Remixes unter ihrem Künstlernamen $asha einen Namen machen können. Anna Lena bezeichnet ihren Stil hingegen als Mix aus Vocal-, Tribal- und Electro House und legt seit mehr als fünf Jahren in Bielefeld, Herford, Paderborn oder Soest auf.

Der New Spin Award sucht seit Januar des Jahres neue Talente für den Bereich der elektronischen Tanzmusik. In den monatlich stattfindenden Vorrunden wählt das Publikum jeweils eine Bewerberin oder einen Bewerber weiter. In einer Finalrunde Ende des Jahres 2010 werden sich dann die Erfolgreichsten einer Fachjury und dem Publikum stellen, um attraktive Sachpreise sowie als Hauptpreis einen professionellen Booking-Vertrag zu gewinnen.

Weitere Informationen und Teilnahme unter: http://www.new-spin-award.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Oper Leipzig sucht kleine Mitspieler

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Unter dem Motto „Na´Oma – Nachmittags Oper machen“ bietet die Oper Leipzig in dieser Spielzeit einen speziellen Spielclub für Kinder von 6 bis...

Online-Dossier "100 Jahre Russische Revolution - 7. November 1917" auf dem Informations-Portal zur politischen Bildung"

, Kunst & Kultur, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Das Dossier stellt die Angebote der Bundes- und Landeszentralen für politische Bildung über die Russische Revolution im Jahre 1917 zusammen,...

Disclaimer