Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 547989

Berufsstarter

Sechs neue Auszubildende an der Uni Osnabrück

(lifePR) (Osnabrück, ) Es ist der aufregende Start in einen neuen Lebensabschnitt: Sechs junge Männer und Frauen haben vor wenigen Tagen ihre Berufsausbildung an der Universität Osnabrück begonnen. »Wir freuen uns, dass wir wieder jungen Menschen die Chance bieten können, eine vielseitige und fundierte Ausbildung zu erhalten«, erklärt der Vizepräsident für Personal und Finanzen, Dr. Wilfried Hötker.

Bei jungen Schulabgängerinnen und Schulabgängern ist die Universität Osnabrück als Ausbildungsplatz sehr beliebt, insgesamt 160 hatten sich auf die freien Plätze beworben. Vor allem die Vielfalt der Ausbildungsmöglichkeiten spielt hierbei eine Rolle, so Georg Lückmann, der die Auszubildenden betreut. Das Spektrum an Ausbildungssparten habe sich im Laufe der Zeit dabei immer weiter aufgefächert. Zu den klassischen Ausbildungsberufen wie Verwaltungsfachangestellte bzw. -angestellter, Gärtnerin oder Gärtner, Industriemechaniker, Elektronikerin oder Tischler sind Berufe wie Mediengestalterin bzw. -mediengestalter, Fachrichtungen Digital und Print sowie Bild und Ton, Fachinformatikerin, Fachrichtungen Systemintegration und Anwendungsentwicklung, sowie Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste hinzugekommen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

20 Jahre Eventagentur adebar GmbH

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Eine erlebbar andere Jubiläumsfeier feierte Gründerin und Inhaberin Anne Horstmann und das Team der Eventagentur adebar mit 150 geladenen Gästen....

Rechtssicheres Impressum sehr wichtig

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Im unternehmerischen Alltag passieren oft Fehler, zum Beispiel bei der Gestaltung des Impressums. Das kann aber teuer werden, denn auf Verstöße...

Ausbildung zum Jongliertrainer in Berlin am Sa 08.04. und So 09.04.2017

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Stephan Ehlers ist seit knapp 20 Jahren jonglierend als Trainer, Speaker und Moderator unterwegs und hat 1999 ein Jonglier-Lernsystem entwickelt...

Disclaimer