Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65921

Zehn Jahre Partnerschaft

Japanische Studierende zum Jubiläum in Oldenburg

(lifePR) (Oldenburg, ) Zum zehnten Mal sind 30 japanische Studierende der Fakultät für interkulturelle Kommunikation der Universität Hosei, Tokio (Japan), für ein Semester an der Universität Oldenburg. Neben Sprachunterricht erhalten die Gäste während ihres Aufenthalts landeskundliche Informationen zu Deutschland und aktuellen Entwicklungstendenzen. Leiter des Programms ist seit 1999 Robert McLaughlin, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Fremdsprachenphilologien und Leiter der Arbeitsstelle für das amerikanische und kanadische Hochschulwesen der Universität Oldenburg.

Das 10-jährige Bestehen der Kooperation zwischen Oldenburg und der Universität Hosei wird in Tokio im November 2008 im Rahmen eines Workshops besonders gewürdigt. Ina Grieb, Leiterin des Zentrums für Wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Universität Oldenburg, wird dort die Universität Oldenburg als Initiatorin für das Zustandekommen der Kooperation vertreten.

Infos: http://www.uni-oldenburg.de/zww

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dr.-Ing. Ralf M. Gläbe neuer Maschinenbau-Professor

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Mit Beginn des Sommersemesters 2017 und damit zum 1. März wurde Dr.-Ing. Ralf Gläbe zum Professor der Hochschule Bremen ernannt. In der Fakultät...

Bundesverfassungsgericht entscheidet über Anwaltszulassung

, Bildung & Karriere, Rechtsanwälte Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Partnerschaft

Die Rechtsanwaltskammer Köln will eine Assessorin nicht als Anwältin zulassen. Grund: Sie hatte ihren Ausbilder im Referendariat beleidigt. Bei...

Weiterbildung zum Online - Marketingprofi!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Kaum eine Qualifikation ist einem solch schnellen Wandel unterworfen wie die Fähigkeit, aktuelle Maßnahmen im Online-Marketing zu entwerfen....

Disclaimer