Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150556

Universität Koblenz-Landau bietet Top-Kurs in Rheinland-Pfalz

Translation 1 erhält Spitzenbewertungen im Internet

(lifePR) (Mainz, ) Koblenzer Anglistik-Studierende sind mit ihrem Kursangebot sehr zufrieden. Sie bewerteten den Anglistik-Kurs "Translation 1", einen innovativen Übersetzungskurs, in dem angehende Englischlehrerinnen und Englischlehrer lernen, Zeitungsartikel über aktuelle Ereignisse in Großbritannien, Nordamerika oder Australien vom Deutschen ins Englische mittels intensiver Internetrecherchen zu übersetzen, als sehr gut. Kursleiter Edward Martin, der das neue Konzept entwickelt hat, erklärt: "Neben den vielen sehr guten Noten, die für den Kurs abgegeben wurden, schreiben die Studierenden auch Kommentare, die deutlich zeigen, für wie wichtig sie den Kurs vor allem hinsichtlich der Lehrerausbildung finden, wie sie sich fremdsprachlich dadurch entwickelt haben und dass es ihnen großen Spaß gemacht hat." Martin freut sich, dass "Translation 1" inzwischen Platz 16 der "Top-Kurse" in ganz Deutschland - unter insgesamt etwa 95.000 auf www.MeinProf.de angelegten Kursen - eingenommen hat.

In Rheinland-Pfalz zeigt www.MeinProf.de 19 Hochschulen, 2.353 Dozenten und 5.974 Kurse an. Auf der Website www.MeinProf.de können Studierende ihren ProfessorInnen und DozentInnen nach dem Vorbild der US-Website RateMyProfessors.com bewerten. Dabei wird die Leistung grundsätzlich in einem ganz konkreten Seminar bewertet. Der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, ist es jetzt gelungen, in der automatisch erstellten Liste der am besten bewerteten Kurse Platz Nummer Eins der "Top-Kurse" in Rheinland-Pfalz zu belegen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

MBA-Abschluss mit besten Karriereperspektiven

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Samstag, den 10. Juni 2017 lädt der RheinAhrCampus, Remagen – ein Standort der Hochschule Koblenz – zu einer ausführlichen Informationsveransta­ltung...

Intelligente Roboteranlagen für Industrie 4.0

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Professor Dr. Martin Ruskowski übernimmt die Nachfolge von Professor Dr.-Ing. Dr. h.c. Detlef Zühlke in der Leitung des Forschungsbereichs „Innovative...

Jetzt online für ein Studium an der Technischen Hochschule Wildau bewerben: Bewerberportal "https://thonline.th-wildau.de" geöffnet

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Seit Anfang Mai 2017 ist das Online-Bewerberportal der Technischen Hochschule Wildau für die Bewerbungen zum Studienbeginn im Wintersemester...

Disclaimer