lifePR
Pressemitteilung BoxID: 270343 (Universität Bielefeld)
  • Universität Bielefeld
  • Postfach 100131
  • 33501 Bielefeld
  • https://www.uni-bielefeld.de

Herausragend in Forschung, Anwendungsbezug und Studierendenorientierung

Neues CHE-Ranking bestätigt in der Breite: Erziehungswissenschaften der Universität Bielefeld sind Spitze in Deutschland

(lifePR) (Bielefeld, ) Eine heute veröffentlichte Sonderauswertung des Hochschulrankings des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) verortet die Bielefelder Erziehungswissenschaften sowohl in der Forschung, als auch beim Anwendungsbezug und bei der Studierendenorientierung in der Spitzengruppe - also in allen für dieses Fach betrachteten Kriterien. Dies haben neben den Bielefelder Erziehungswissenschaften nur die der Universität Tübingen geschafft.

Die neue Sonderauswertung aus dem CHE Hochschulranking nutzt die für die Rankings 2010 und 2011 bei den Universitäten und Fachhochschulen erhobenen Daten. Für die Dimensionen Forschung, Internationalität, Anwendungsbezug und Studierendenorientierung wurden jeweils verschiedene Indikatoren aus dem Ranking gebündelt. In der Sonderauswertung "Vielfältige Exzellenz 2011" finden sich die Fächer Anglistik/Amerikanistik, Erziehungswissenschaft, Psychologie und Romanistik, BWL, VWL, Maschinenbau, Elektro- und Informationstechnik sowie Kommunikationswissenschaften/Journalistik.

Die Fakultät für Erziehungswissenschaft ist eine der größten und gleichzeitig renommiertesten Fakultäten der Universität Bielefeld. Hier studieren mehr als 3.500 Studierende in den von der Fakultät angebotenen fachwissenschaftlichen Bachelor-, Masterstudiengängen, den verschiedenen Lehramtsstudiengängen sowie in dem auslaufenden Diplomstudiengang. In der Forschung ist die Fakultät in zehn Arbeitsgruppen organisiert.