Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 906919

Universal-Investment-Gesellschaft mbH Theodor-Heuss-Allee 70 60486 Frankfurt am Main, Deutschland http://www.universal-investment.de
Ansprechpartner:in Herr Bernd Obergfell +49 69 71043575
Logo der Firma Universal-Investment-Gesellschaft mbH
Universal-Investment-Gesellschaft mbH

Immobilienspezialfonds BERENBERG Real Estate Hamburg II erwirbt die Unternehmenszentrale des international tätigen Handels- und Logistikdienstleisters Hermes im Hamburger Norden

(lifePR) (Hamburg / Frankfurt am Main, )
.


Vermietung an bonitätsstarken Mieter Hermes Germany GmbH
Objekt junger Baualtersklasse mit Nachhaltigkeitsmerkmalen
Sondervermögen mit Ankauf bereits zu über 75 Prozent investiert


Der offene Immobilienspezialfonds BERENBERG Real Estate Hamburg II, der gemeinsam mit Universal Investment als Kapitalverwaltungsgesellschaft aufgelegt wurde, erwirbt die Büroimmobilie „Hermes HQ“ nebst angrenzendem Parkhaus in Hamburg-Langenhorn von einem Privatinvestor.

Das Gebäudeensemble wurde in den Jahren 2009 und 2010 als Erweiterung zum bestehenden Sitz von Hermes errichtet und ist an den bonitätsstarken Hamburger Logistikdienstleister vermietet. Insbesondere durch die modernen und flexiblen Büroflächen und der damit einhergehenden hohen Funktionalität des Gebäudes weist die Liegenschaft eine hohe Drittverwendungsfähigkeit auf und entspricht aktuellen Nutzeransprüchen.

Das Bürogebäude befindet sich im Business Park „Essener Bogen“ im Stadtteil Langenhorn im Hamburger Norden. Die sehr gute Anbindung an Individualverkehr, Flughafen sowie der fußläufig erreichbare ÖPNV-Anschluss zeichnen den Standort aus und werden durch umliegende Versorgungsangebote des täglichen Bedarfs ergänzt.

Hermes wurde 1972 von der familiengeführten „Otto Gruppe“ aus Hamburg gegründet und hat sich seitdem zu einem der erfolgreichsten Logistikunternehmen Deutschlands und Europas entwickelt. Mit über 16.000 Hermes Paket Shops in Deutschland verfügt das Unternehmen im europäischen Vergleich über das größte flächendeckende Netz von Annahmestellen für den privaten Paketversand. Darüber hinaus beschäftigt das Unternehmen weltweit ca. 18.000 Mitarbeiter, die jährlich über 800 Millionen Sendungen allein in Europa verantworten.

„Als Deutschlands älteste Privatbank mit Sitz in Hamburg freuen wir uns sehr, für unseren regional fokussierten Immobilienspezialfonds die Unternehmenszentrale eines heimischen Traditionsunternehmens wie Hermes angebunden zu haben. Insbesondere in den aktuell herausfordernden Zeiten sind bonitätsstarke Mieter aus zukunftsorientierten Branchen im Portfolio wichtiger denn je“, sagt Ken Zipse, Managing Director des Bereiches Real Estate bei Berenberg.

Der Fonds mit dem Investitionsfokus auf die Metropolregion Hamburg verfügt bereits über ein diversifiziertes Bestandsportfolio. Mit dem Ankauf des Objektes „Hermes HQ“ wächst das Vehikel auf nunmehr sieben Objekte aus Immobilien junger Altersklassen und ist bereits zu über 75 Prozent investiert.

Bis Ende des Jahres 2022 ist ein weiteres Closing für neue Investoren geplant, die einen Fokus auf stabile Cashflows legen und sich in einem Bestandsportfolio mit langfristig gesicherten, günstigen Zinskonditionen engagieren möchten. Durch ein weiteres, bereits beurkundetes Objekt im Rahmen eines Forward-Deals kann auch neu beitretenden Investoren ein kurzfristiger Kapitalabruf Anfang 2023 in Aussicht gestellt werden.

ÜBER BEHRENBERG
Die Universal Investment Gruppe ist eine der führenden europäischen Fonds-Service-Plattformen und Super ManCos mit rund 752 Milliarden Euro administrierten Vermögen, rund 2.000 Publikums- und Spezialfondsmandaten und mehr als 1.000 Mitarbeitenden an den Standorten Frankfurt am Main, Luxemburg, Dublin, London, Hamburg und Krakau. Das 1968 gegründete Unternehmen bietet als unabhängige Plattform Fondsinitiatoren und institutionellen Anlegern Strukturierungs- und Administrationslösungen sowie Risikomanagement für Wertpapiere, Immobilien und Alternative Investments. Die Gesellschaften UI labs, UI Enlyte und CAPinside runden das innovative Service-Angebot der Gruppe ab. Das Unternehmen ist Unterzeichner der UN Principles of Responsible Investment und Mitglied im Forum Nachhaltige Geldanlagen e. V. (Stand: 30. April 2022)
Weitere Informationen unter www.berenberg.de oder auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/berenberg-bank

Disclaimer
Bei dieser Information handelt es sich um eine Marketingmitteilung. Diese Information richtet sich ausschließlich an Kunden der Kundengruppe »Professionelle Anleger« oder »Semiprofessionelle Anleger« im Sinne des § 1 Abs. 19 Nr. 32 und 33 KAGB. Bei dieser Information und bei Referenzen zu Emittenten, Finanzinstrumenten oder Finanzprodukten handelt es sich nicht um eine Anlagestrategieempfehlung im Sinne des Artikels 3 Absatz 1 Nummer 34 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 oder um eine Anlageempfehlung im Sinne des Artikels 3 Absatz 1 Nummer 35 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 jeweils in Verbindung mit § 85 Absatz 1 WpHG. Als Marketingmitteilung genügt diese Information nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Anlageempfehlungen und Anlagestrategieempfehlungen und unterliegt keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Anlageempfehlungen und Anlagestrategieempfehlungen. Diese Information soll Ihnen Gelegenheit geben, sich selbst ein Bild über eine Anlagemöglichkeit zu machen. Es ersetzt jedoch keine rechtliche, steuerliche oder individuelle finanzielle Beratung. Ihre Anlageziele sowie Ihre persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse wurden ebenfalls nicht berücksichtigt. Wir weisen daher ausdrücklich darauf hin, dass diese Information keine individuelle Anlageberatung darstellt. Eventuell beschriebenen Produkte oder Wertpapiere sind möglicherweise nicht in allen Ländern oder nur bestimmten Anlegerkategorien zum Erwerb verfügbar. Diese Information darf nur im Rahmen des anwendbaren Rechts und insbesondere nicht an Staatsangehörige der USA oder dort wohnhafte Personen verteilt werden. Diese Information wurde weder durch eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft noch durch andere unabhängige Experten geprüft. Die zukünftige Wertentwicklung eines Investments unterliegt unter Umständen der Besteuerung, die von der persönlichen Situation des Anlegers abhängig ist und sich zukünftig ändern kann. Renditen von Anlagen in Fremdwährung können aufgrund von Währungsschwankungen steigen oder sinken. Maßgeblich für eine Entscheidung an dieser Investition sind ausschließlich die Anlegervereinbarung nebst Allgemeinen und Besonderen Anlagebedingungen, das Informationsdokument gemäß § 307 KAGB sowie der Zeichnungsschein (nachfolgend zusammenfassend »Verkaufsunterlagen«). Eine Anlageentscheidung sollte auf Basis aller Eigenschaften des Fonds getroffen werden und sich nicht nur auf nachhaltigkeitsrelevante Aspekte beziehen. Die Verkaufsunterlagen erhalten Sie kostenlos in deutscher Sprache bei der Vertriebsstelle des Fonds. Die Geschäftsanschrift der Vertriebsstelle lautet: Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg), Neuer Jungfernstieg 20, 20354 Hamburg. Bei einem Fondsinvestment werden stets Anteile an einem Investmentfonds erworben, nicht jedoch ein bestimmter Basiswert (z.B. Aktien an einem Unternehmen), der vom jeweiligen Fonds gehalten wird. Die in diesem Dokument enthaltenen Aussagen basieren entweder auf eigenen Quellen des Unternehmens oder auf öffentlich zugänglichen Quellen Dritter und spiegeln den Informationsstand zum Zeitpunkt der Erstellung der unten angegebenen Präsentation wider. Nachträglich eintretende Änderungen können in diesem Dokument nicht berücksichtigt werden. Angaben können sich durch Zeitablauf und/oder infolge gesetzlicher, politischer, wirtschaftlicher oder anderer Änderungen als nicht mehr zutreffend erweisen. Wir übernehmen keine Verpflichtung, auf solche Änderungen hinzuweisen und/oder eine aktualisierte Information zu erstellen. Zur Erklärung verwandter Fachbegriffe steht Ihnen auf www.berenberg.de/glossar ein Online-Glossar zur Verfügung.

Universal-Investment-Gesellschaft mbH

Die Universal Investment Gruppe ist eine der führenden europäischen Fonds-Service-Plattformen und Super ManCos mit rund 752 Milliarden Euro administrierten Vermögen, rund 2.000 Publikums- und Spezialfondsmandaten und mehr als 1.000 Mitarbeitenden an den Standorten Frankfurt am Main, Luxemburg, Dublin, London, Hamburg und Krakau. Das 1968 gegründete Unternehmen bietet als unabhängige Plattform Fondsinitiatoren und institutionellen Anlegern Strukturierungs- und Administrationslösungen sowie Risikomanagement für Wertpapiere, Immobilien und Alternative Investments. Die Gesellschaften UI labs, UI Enlyte und CAPinside runden das innovative Service-Angebot der Gruppe ab. Das Unternehmen ist Unterzeichner der UN Principles of Responsible Investment und Mitglied im Forum Nachhaltige Geldanlagen e. V. (Stand: 30. April 2022) Mehr Informationen unter: www.universal-investment.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.