Freitag, 22. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 665684

CBRE Global Investors und Universal-Investment erwerben hochmodernes Logistikzentrum im Raum Chicago für die BVK

Los Angeles / Frankfurt am Main, (lifePR) - .
- Voll vermieteter Logistikkomplex mit 93.000 Quadratmetern Lagerfläche 
- Attraktive bauliche Vorteile für E-Commerce- und Handelsbranche
- Gute Verkehrsanbindung und zentrale Lage im Ballungsraum Chicago

 

CBRE Global Investors und Universal- Investment haben im Raum Chicago ein neu fertiggestelltes, rund 93.000 Quadratmeter großes Logistikzentrum erworben, das vollständig an Georgia Pacific Consumer Products vermietet ist. Der Erwerb wurde für einen Fonds abgeschlossen, der für die Bayerische Versorgungskammer (BVK) aufgelegt wurde, einer der größten institutionellen Investoren Deutschlands.

Das Logistikzentrum „Gateway 57 Corporate Park“ liegt in University Park, Illinois, innerhalb des südlichen vorstädtischen Gewerbegebiets, in dem sich mehrere Betreiber großflächiger Logistikzentren befinden. Es erfüllt dabei die wichtigsten Anforderungen, die Betreiber von großvolumigen Lager- und Verteilungsflächen heute erwarten. Das Objekt ist eine vollständige Cross-Docking-Einrichtung mit 102 Docking-Außentüren, zwei Drive-in-Türen, Platz für 200 Anhänger, einer ESFR-Sprinkleranlage sowie vorgefertigten Isolierbetonplatten. Mit einer lichten Raumhöhe von elf Metern ist Gateway 57 Corporate Park die einzige Einrichtung in University Park mit einer lichten Höhe von mehr als zehn Metern. Dieser ausschlaggebende Wettbewerbsvorteil spricht Mieter an, die auf eine größere lichte Höhe für umfangreichere Hochregalsysteme angewiesen sind, wie zum Beispiel E-Commerce-Händler.

„Angesichts der weitreichenden Verkehrsinfrastruktur und Chicago eine herausragende intermodale Drehscheibe sowie ein Kernstück der US- amerikanischen Güterverkehrsnetzwerke”, sagt Stuart Sziklas, Managing Director bei CBRE Global Investors-Americas. „University Park profitiert von ausgezeichneten Verkehrsanbindungen und einer großen Zahl an gut ausgebildeten Fachkräften in der Region. Durch seine baulichen Merkmale besitzt Gateway 57 Corporate Park eine wettbewerbsstarke Stellung für potenzielle Mieter.“

„Investments in Nordamerika bleiben weiterhin für die BVK im Rahmen ihrer geografischen Diversifikationsstrategie interessant”, so Alexander Tannenbaum, Geschäftsführer bei Universal- Investment und verantwortlich für die Immobiliensparte. „Gateway 57 Corporate Park stellt eine wichtige strategische Ergänzung für das Portfolio der BVK dar, weil die Nachfrage in diesem Immobilienmarktsegment durch das Wachstum im E-Commerce-Bereich und die steigenden Investitionen in Logistikflächen durch traditionelle Einzel- und Fachhändler getrieben wird.” 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gerichtlicher Erfolg für Opalenburg - Anlegerin

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Mit Urteil vom 03.05.2018 (nicht rechtskräftig), hat das Landgericht München I entschieden, dass die Beteiligung einer von CLLB Rechtsanwälte...

Garantieniveau selbst festlegen: uniVersa bietet Airbag für Fondspolice an

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

In der anhaltenden Niedrigzinsphase werden fondsgebundene Rentenversicherungen verstärkt nachgefragt. Für Anleger, die bei der Altersvorsorge...

Top-Fonds Mai 2018: BlackRock Global Funds - World Technology Fund A2 EUR (LU0171310443 )

, Finanzen & Versicherungen, AVL Finanzvermittlung e.K.

Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers...

Disclaimer