Dienstag, 26. September 2017


Grobe Fahrlässigkeit und Kreditkosten mitversichert

uniVersa bringt neuen Wohngebäudetarif auf den Markt

Nürnberg, (lifePR) - Die uniVersa Versicherungen haben einen neuen Wohngebäudetarif auf den Markt gebracht. Mit Klassik, Komfort und Exklusiv werden drei Produktlinien angeboten. In der leistungsstärksten Variante "Exklusiv" sind unter anderem Schäden wegen grober Fahrlässigkeit, innerer Unruhen und Fahrzeuganprall mitversichert. Zudem Überspannungsschäden durch Blitz, Seng- und Schmorschäden, Graffitischäden sowie Aufwendungen für die Beseitigung umgestürzter Bäume. Als besonderes Highlight können Versicherte nach einem Schaden wählen, ob sie den Mietausfall oder die Kreditkosten ersetzt bekommen möchten. Aufräum-, Abbruch-, Bewegungs- und Schutzkosten sowie Mehrkosten infolge behördlicher Auflagen sind bis zur Versicherungssumme mitversichert. Versicherungsschutz besteht auch für Photovoltaikanlagen bis zu einer Höchstleistung von 10 kW/peak. Wer Beiträge sparen möchte, kann eine Selbstbeteiligung von 150 oder 500 Euro je Schadensfall vereinbaren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Heitere Aussichten in stürmischen Zeiten

, Finanzen & Versicherungen, Itzehoer Aktien Club GbR

Im Herbst schlägt das Wetter hierzulande so manche Kapriolen - Sturm, Regen und Sonnenschein und das alles im raschen Wechsel. Auch an den Finanzmärkten...

Versicherungen für Studenten

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Im Oktober beginnt das Wintersemester an den Universitäten. Für Studenten bedeutet das: Vorlesungsverzeichni­sse wälzen und Stundenpläne erstellen....

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Nicht nur Vorteile für Arbeitgeber

, Finanzen & Versicherungen, DG-Gruppe

Mit dem neu verabschiedeten Betriebsrentenstärku­ngsgesetz (BRSG) soll die Betriebsrente attraktiver werden – allerdings mit einem Nachteil für...

Disclaimer