Samstag, 25. Februar 2017


Grobe Fahrlässigkeit und Kreditkosten mitversichert

uniVersa bringt neuen Wohngebäudetarif auf den Markt

(lifePR) (Nürnberg, ) Die uniVersa Versicherungen haben einen neuen Wohngebäudetarif auf den Markt gebracht. Mit Klassik, Komfort und Exklusiv werden drei Produktlinien angeboten. In der leistungsstärksten Variante "Exklusiv" sind unter anderem Schäden wegen grober Fahrlässigkeit, innerer Unruhen und Fahrzeuganprall mitversichert. Zudem Überspannungsschäden durch Blitz, Seng- und Schmorschäden, Graffitischäden sowie Aufwendungen für die Beseitigung umgestürzter Bäume. Als besonderes Highlight können Versicherte nach einem Schaden wählen, ob sie den Mietausfall oder die Kreditkosten ersetzt bekommen möchten. Aufräum-, Abbruch-, Bewegungs- und Schutzkosten sowie Mehrkosten infolge behördlicher Auflagen sind bis zur Versicherungssumme mitversichert. Versicherungsschutz besteht auch für Photovoltaikanlagen bis zu einer Höchstleistung von 10 kW/peak. Wer Beiträge sparen möchte, kann eine Selbstbeteiligung von 150 oder 500 Euro je Schadensfall vereinbaren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

White-Label-Banking und Full-Service-Lösungen gefragt

, Finanzen & Versicherungen, Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH

Immer mehr Finanzdienstleister nutzen die Dienstleistungen der SWK Bank im White-Label-Banking und im Full-Service-Bereich. Ob Fintechs, Start-Ups...

Studie: Fintech-Payment-Anbieter 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Schneller, einfacher, komfortabler – im digitalen Zeitalter sind neue Zahlungslösungen gefragt. Entwickelt werden diese von Fintech-Anbieten...

Fondsgebundene Rentenversicherung überzeugte im Scoring

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die ascore Das Scoring GmbH aus Hamburg hat die Angebote an fondsgebundenen Rentenversicherungen am Markt untersucht. Bis zu 36 Kriterien aus...

Disclaimer