Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138460

UNIQA: Standard & Poor's bestätigt erneut "A" Rating und stabilen Ausblick

(lifePR) (Wien, ) Die international anerkannte Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat heute das "A" Rating für die UNIQA Gruppe samt stabilen Ausblick erneuert und bestätigt.

Als wesentliche Ratingfaktoren und Stärken der UNIQA Gruppe wurden von S&P die bedeutende Wettbewerbsposition als einer der Marktführer in Österreich mit überzeugenden Vertriebskapazitäten angesehen. Positiv hervorgehoben wird dabei auch der gewichtige und erfolgreiche "bancassurance" Vertriebskanal über die Raiffeisenbanken. Auch der Umstand, dass es UNIQA gelingt, in Zentral und Osteuropa aus organischer Kraft stärker zu wachsen als der Marktdurchschnitt wird von der Ratingagentur als Asset betrachtet.

S&P geht in der Bewertung davon aus, dass die bereits erfolgreich umgesetzten und das laufende Effizienz-Programm eine Triebkraft für eine weitere Verbesserung der operativen Performance der UNIQA Gruppe darstellen und erwartet bereits ab 2010 höhere Gewinne.

Zusätzlich erwartet S&P, dass es der UNIQA Gruppe gelingen wird, ihre starke Wettbewerbsposition in Österreich zu halten und, dass das Wachstum der Konzerngesellschaften in Zentral und Osteuropa fortgesetzt wird. Betreffend die Entwicklung in Osteuropa sieht auch S&P die erhebliche Bedeutung der Partnerschaft mit der Raiffeisen Banken Gruppe.

Basis der Einschätzung der Finanzkraft der UNIQA Gruppe bildet für S&P die - ebenfalls unveränderte - Bewertung der UNIQA Kerngesellschaften UNIQA Sachversicherung AG ("A"), UNIQA Personenversicherung AG ("A") und UNIQA Re AG ("A") sowie der Holdinggesellschaft UNIQA Versicherungen AG ("A-"). Allen diesen Gesellschaften bestätigt S&P auch einen stabilen Ausblick.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Im dritten Jahr in Folge wird creditweb von BankingCheck zum besten Baufinanzierer gewählt

, Finanzen & Versicherungen, creditweb GmbH

Vertrauen und Transparenz sind die wichtigste Grundlage, wenn es um die Finanzierung der eigenen vier Wände, der vielleicht wichtigsten Entscheidung...

uniVersa forciert BU-Geschäft

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Jeder vierte Berufstätige muss seinen Job vorzeitig aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Bisher gibt es erst in gut 30 Prozent der Erwerbstätigenhausha­lte...

Kundenbefragung: Gesetzliche Krankenkassen 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Der Service und das Leistungsangebot der gesetzlichen Krankenkassen werden von den Versicherten mehrheitlich positiv gesehen. Die Erstattung...

Disclaimer