Donnerstag, 14. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 675838

Wohnfonds von Union Investment und ZBI wächst weiter

Zwei Portfolien im Ruhrgebiet und in Dessau im Volumen von 200 Mio. Euro in den Bestand übergegangen

Hamburg, (lifePR) - Der gemeinsam von Union Investment und ZBI aufgelegte Wohnimmobilienfonds UniImmo: Wohnen ZBI hat den Ankauf weiterer 3.053 Wohn- und Gewerbeeinheiten erfolgreich abgeschlossen und dadurch zusätzliche Objekte mit einem Volumen von rund 200 Mio. Euro in seinen Bestand aufgenommen. Das aktuelle Immobilienvermögen des Fonds liegt damit bei  etwa 445 Mio. Euro.

Mit rund 2.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten entfällt der größte Anteil der Neuankäufe auf ein Ruhrgebietsportfolio an den Standorten Duisburg, Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen. Darüber hinaus hat der UniImmo: Wohnen ZBI eine Wohnanlage mit rund 10.000 m2 Mietfläche und 170 Wohneinheiten in Dessau erworben. Diese Transaktion wurde von Aengevelt Magdeburg vermittelt. Weitere 887 Wohn- und Geschäftseinheiten des jüngsten Fondszuwachses entfallen auf ein zusätzliches Teilportfolio mit Schwerpunkt auf Nordrhein-Westfalen und einem Restvolumen von rund 44 Mio. Euro. Der größere Teil dieses Immobilienpakets war bereits zum Auflagestart des UniImmo: Wohnen ZBI Anfang August in den Fondsbestand übergegangen.

Union Investment Real Estate AG

Union Investment steht für vorausschauende Immobilien-Investments. Als einer der führenden Immobilien-Investment-Manager in Europa bietet Union Investment ein umfassendes Lösungsangebot aus Offenen Immobilien-Publikumsfonds und Spezialfonds sowie Service- und Bündelungsmandaten mit einem Volumen von derzeit rund 31 Milliarden Euro. Ihr breit über 24 Ländermärkte diversifiziertes Immobilienportfolio besteht aus rund 350 Objekten in den Segmenten Büro, Hotel, Einzelhandel und Logistik.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

HanseMerkur fördert Nachwuchs in der Touristik

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Der Fachkräftemangel ist eine der größten Herausforderungen in der Touristik. Hier sieht sich die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) getreu...

Die Welt wird reicher – Deutsche sparen sich arm

, Finanzen & Versicherungen, Itzehoer Aktien Club GbR

Die Welt wird immer reicher. So das Ergebnis des „Globalen Wohlstands Reports“, der jährlich über die weltweite Vermögensentwicklung berichtet....

Berufsunfähigkeitsversicherung: Drei Tipps, wie Sie Beiträge sparen können

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Eine Berufsunfähigkeitsve­rsicherung (BU) zählt zu den wichtigsten Versicherungen. Wie man den Beitragsaufwand dafür möglichst gering halten...

Disclaimer