Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 681354

Ulysse Nardin won the Sport Watch Prize at the Grand Prix d'Horlogerie in Geneva with the Marine Regatta

Le Locle, (lifePR) - Am Mittwoch 8. November fand im Theatre du Léman die 17. Vergabe des Grand Prix d‘ Horlogerie de Genève (GPHG) mit Hunderten von Gästen statt. Die internationale Jury aus Experten, Sammlern und Uhrenherstellern verlieh Ulysse Nardin für seine Marine Regatta den Preis für Sportuhren. „Es ist eine Ehre für die gesamte Manufaktur, diese begehrte Auszeichnung zu erhalten. Die Marine Regatta ist das Ergebnis einer monatelangen Entwicklung. Das neue Kaliber UN-155 bietet Leistung, Benutzerfreundlichkeit und perfekt gestaltete Displayklarheit” sagte der neu ernannte CEO Patrick Pruniaux.

Für einen guten Start zu sorgen. Genau dies ist die Bestimmung dieses bahnbrechenden Regatta-Chronographen - dem ein Patent in Aussicht steht - es verfügt über eine Countdown-Anzeige, die von 1 bis 10 Minuten einstellbar ist. In jenen kostbaren Minuten vor dem Startsignal nämlich wird bereits der Grundstein für den Sieg gelegt. Hier kommt es darauf an, die beste Position und das beste Timing beim Überqueren der Ziellinie zu erwischen. Am Ende des Countdowns wechselt der Sekundenzeiger die Richtung und läuft im Uhrzeigersinn weiter, um die Wettkampfzeit zu messen. Das hat sie für das Artemis Racing Team während des letzten America’s Cup in diesem Jahr geschafft.

Den Sieg antizipieren

Genau wie die Regattateilnehmer im Vorfeld das Wasser, die Winde und die Strömungsverhältnisse studieren, wurde auch diese ausgefeilte Kinematik zuvor genauestens berechnet, um eine ausgezeichnete Präzision und Zuverlässigkeit sicherzustellen. Der aufwendige Mechanismus, der komplexe Funktionen miteinander verbindet, ist mit einem System ausgestattet, das dafür sorgt, dass sich der zentrale Sekundenzeiger sowohl im als auch entgegen dem Uhrzeigersinn drehen kann. Auf diese Weise kann er zunächst die verbleibenden Sekunden bis zum Start herunterzählen und anschließend die Wettkampfzeit messen. Hierfür muss lediglich der Countdown gestartet werden. Die großzügige dreitägige Gangreserve, der Sekundenstopp, der die Einstellung der Uhrzeit erleichtert, und die Möglichkeit, das Datum in beide Richtungen zu verstellen, vervollkommnen den außergewöhnlichen Komfort.

Leistungsstärke und Eleganz auf Steuerbord

Mit ihrem besonderen Erscheinungsbild reinterpretiert die Regatta jene historischen Markenzeichen von Ulysse Nardin, die Ausdruck des maritimen Charakters der Marke sind. Das imposante Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 44 mm ist bis 10 bar wasserdicht. Es wird von einer geriffelten Lünette mit Kautschukeinsätzen gekrönt. An seiner Flanke befinden sich eine verschraubte Krone und mit Kautschuk überzogene Drücker. Die facettierten Hörner bilden den perfekten Übergang zum Kautschukarmband, das mit einem Glied sowie einer Faltschließe aus Titan versehen ist. Das Zifferblatt ist in zwei Varianten erhältlich: in Meeresblau mit gelben Akzenten – die Farben der Artemis-Racing-Flotte – oder in strahlendem Gischtweiß.

Ulysse Nardin SA

Ulysse Nardin, ein Schweizer Unternehmen, stellt seit 1946 qualitativ hochwertige Luxusuhren her. Es hat da-bei mehr als 4.300 Auszeichnungen gewonnen, hält eine große Anzahl von Patenten für mechanische Uhren und beschäftigt 300 Mitarbeiter an seinen Standorten Le Locle und La Chaux-de-Fonds in der Schweiz.

Ulysse Nardin ist Teil der Kering Group, einem weltweitführenden Unternehmen für Bekleidung und Acces-soires, das ein Ensemble von hochwertigen Marken im Luxus- sowie Sport- und Lifestyle-Segments entwickelt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Junge Designerin wirbt mit Jürgen Vogel für Jogginghosen

, Fashion & Style, KARLSWRONG

Wer Jogginghosen trägt, hat sein Leben nicht mehr unter Kontrolle? Die neue Kampagne von Modelabel KARLSWRONG beweist das Gegenteil. Die Berliner...

Die Zukunft für Nikwax: Mehr als nur Imprägnierungen

, Fashion & Style, Nikwax Ltd.

40 Jahre Nikwax – Innovativer, umweltfreundlicher Wetterschutz Nick Brown, Geschäftsführer von Nikwax, gründete das Unternehmen im Jahre 1977....

Modisch durch den Winter

, Fashion & Style, Künzli - SwissSchuh AG

Die kalten Wintermonate stehen vor der Tür – passend dazu kommt Künzli K style mit einzigartigen Winter-Modellen. Feinste Leder, edles Lammfell...

Disclaimer