Klassisch würzig, fruchtig oder lakritzig-süß: Lebensbaum präsentiert drei neue Chai-Sorten in Bio-Qualität im Teebeutel

(lifePR) ( Diepholz, )
Chai, das indische Nationalgetränk, hat in den letzten Jahren den Globus erobert. Die unterschiedlichsten Mischungen exotischer Gewürze machen dieses Getränk genauso geheimnisvoll wie anpassungsfähig: Die ausgefeilten Gewürz-Rezepturen harmonieren nicht nur mit schwarzem oder grünem Tee, sondern auch mit anderen Basis-Zutaten. Das ermöglicht vielfältige Chai-Varianten - so wie die drei neuen Sorten von Lebensbaum:

-Klassischer Chai
Gewürze pur - ihr aromatischer Geschmack zeichnet den Klassischen Chai aus. Der Duft von Ingwer, Zimt und Kardamom erfreut die Sinne.

-Fruchtiger Chai
Frische Fruchtnoten von grüner Limette, rotem Hibiskus, abgerundet mit etwas Feige und Ananas, verbinden sich mit exotischen Gewürzen. Ingwer und Pfeffer wärmen mit angenehmer Schärfe.

-Lakritz Chai
Lakritzig-süß spielt Süßholz unaufdringlich die Hauptrolle in diesem Tee. Ingwer, Zimt und Orange sorgen für eine weich-würzige Schärfe.

Die Tees werden ausschließlich mit Zutaten gefertigt, die zu 100% aus Bioanbau stammen. Auf die Zugabe von Aromen wird konsequent verzichtet. Die neuen Lebensbaum Chai-Sorten sind ab sofort im Bioladen erhältlich.

Die Tees ergänzende das bestehende Chai-Sortiment von Lebensbaum, das die Sorten Schwarzer Chai, Grüner Chai, Süßer Chai und Schoko Chai umfasst.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.