Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63551

Das indische Kult-Getränk in Bio-Qualität

Für Chai-Fans drei neue Tees von Lebensbaum

(lifePR) (Diepholz, ) Ein kräftiger Schwarztee und fein abgestimmte Gewürzkombinationen sind die Basis des klassischen Chais. Indische Familien haben ihre eigenen Hausrezepturen und trinken ihn täglich. Auch bei uns ist er "in". Lebensbaum bietet Chai-Fans nun drei neue Gewürztee-Varianten, die nach original indischen Rezepten entwickelt wurden.

Der Schwarze Chai kombiniert einen kräftig schmeckenden Schwarztee mit einer Auswahl an exotischen Gewürzen wie Zimt, Ingwer und Pfeffer. Er hat ein intensives Aroma und ist angenehm scharf. Der Grüne Chai ist milder. Er enthält neben hochwertigem Grüntee, Krauseminze, Zimt und Kardamom einen Hauch von Gewürznelke und Pfeffer. Grüner Chai belebt und erfrischt und hat eine dezente Schärfe.

Der Süsse Chai kombiniert südafrikanischen Honeybush mit typisch indischen Gewürzen wie Zimt, Ingwer, Pfeffer, Kardamom und Nelke. Süßholz verleiht diesem Tee seine süße Note und unterstreicht auch bei den zwei anderen Tees den würzigen Charakter.

Besonders gut schmecken die neuen LEBENSBAUM Tees als "Chai Latte" mit frisch aufgeschäumter Milch.

Schwarzer Chai, Grüner Chai und Süßer Chai von Lebensbaum sind im praktischen Aufgussbeutel ab September im Naturkostfachhandel erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Trekking, Luchse und die längste Wildbratwurst

, Essen & Trinken, Pfalzwein e.V.

Die „Wilde Pfalz“ steht im Mittelpunkt beim diesjährigen Erlebnistag Deutsche Weinstraße am Sonntag, den 27. August. Dabei geht es nicht nur...

Neuer Web-Auftritt von WASGAU betont Kundennutzen und Frische

, Essen & Trinken, WASGAU Produktions & Handels AG

Top-aktuell, ansprechend, völlig unabhängig vom benutzten Endgerät über das Internet informieren und dabei Geschmack machen auf die zahlreichen...

Kontaminationswege und toxikologische Betrachtung: Die Basis für zielgerichtetes Handeln

, Essen & Trinken, B. Behr's Verlag GmbH & Co. KG

Die Eintrittswege sind äußerst vielfältig, neben Verpackungen z.B. Trägermittel, Kontaminanten aus der Atmosphäre, Erntemaschinen, Trennmittel...

Disclaimer