Montag, 23. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 390924

Wettbewerbsstart für die Econ Awards Unternehmenskommunikation

Berlin, (lifePR) - Ab dem 11. März können sich Unternehmen, Organisationen, Stiftungen und öffentliche Institutionen aus dem deutschsprachigen Raum zum Wettbewerb der Econ Awards Unternehmenskommunikation anmelden. Gesucht werden herausragenden Leistungen in den Kategorien: Integrierte Unternehmenskommunikation, Geschäftsberichte, Nachhaltigkeits- und CSR-Berichte, Online Reporting, Imagepublikationen (Print sowie Digital), Magazine (Print sowie Digital), PR-Aktivitäten, Film und Video, Digitale Medien (Webseiten, interaktive Anwendungen sowie Social-Media- Aktivitäten) und neu: Print (Imageanzeigen und Imageplakate).

Imageanzeige und -plakate konnten bisher nur als Teilmaßnahme einer integrierten Unternehmenskommunikation in der gleichnamigen Kategorie vorgestellt werden. Künftig sollen diese beiden Medien mit Print eine eigene Kategorie erhalten. Anzeigen und Plakate sind auch in der Unternehmenskommunikation häufig genutzte Maßnahmen. Wie für alle Arbeiten im Wettbewerb gilt: Die eingereichten Beiträge müssen der Darstellung des Unternehmens und seiner Aktivitäten dienen. Produktwerbung ist ausgeschlossen. Ausführliche Informationen hierzu sowie Beispiele aller anderen Kategorien und Informationen zur Teilnahme am Wettbewerb stehen auf www.econ-awards.de zur Verfügung.

2013 jährt sich der Wettbewerb zum siebten Mal. "Wir wollen die Unternehmen zur Innovation anregen. Wir pflegen einen hohen Anspruch und wollen mit diesem einzigartigen Projekt die Bandbreite der Unternehmenskommunikation aufzeigen," erklärt Klaus Rainer Kirchhoff (Juryvorsitzender und Herausgeber). Der Wettbewerb endet am 26. April 2013.

Der Wettbewerb startet am 11. März. Einsendeschluss ist der 26. April 2013.

Early-Bird-Aktion (10 % Rabatt) bis 28. März 2013. Anmeldung unter www.econ-awards.de.

Die Preisverleihung findet im November 2013 in Berlin statt. Die Sieger und die Shortlistplatzierten werden im Jahrbuch der Unternehmenskommunikation, Band 07 veröffentlicht, das Mitte November 2013 im Econ Verlag erscheint.

Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Wettbewerb erhalten Sie auf www.econ-awards.de.

Der Econ Verlag und das Handelsblatt gehören zu den bedeutendsten Herausgebern deutschsprachiger Medien im Wirtschaftsbereich. Die beiden Partner haben ihre Fachkompetenzen gebündelt, um den Wettbewerb für die Econ Awards Unternehmenskommunikation auszurufen, der seit 2007 die beste Corporate Communication aus dem deutschsprachigen Raum auszeichnet. Die Gewinner und Shortlistplatzierten werden im Jahrbuch der Unternehmenskommunikation veröffentlicht. - Econ ist Teil der Ullstein Buchverlage GmbH.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kugelrunde Ideen für Tagungen & Events – Vortrag und Jongliershow auf der Personalmesse München am 17.10. – 13 Uhr

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Originelle Ideen mit Jonglierbällen & Business-Jonglage für Mitarbeiter- und Kundenveranstaltunge­n stellt Stephan Ehlers (FQL) auf der 14. Personalmesse...

Rumänien: ADRA leistet Unterstützung für Betroffene von Hochwasser

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Anfang Juli waren die Hauptstadt Bukarest und mehrere Orte in 20 Landkreisen in Rumänien von starken Regenfällen und Hochwasser betroffen. Die...

Baden und Württemberg 1918/1919

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Die Novemberrevolution von 1918 und die Etablierung der ersten Demokratie in Deutschland aus landesgeschichtliche­r Perspektive - damit beschäftigt...

Disclaimer