Freitag, 17. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 450020

Econ Awards 2013 verliehen

Berlin, (lifePR) - .
- Preisträger der Econ Awards 2013 in Berlin ausgezeichnet
- Platin für Celesio, ottobock und Porsche; Commerzbank und Implenia gewinnen doppelt
- Vier Awards gehen in die Schweiz
- Borussia Dortmund als "Persönlichkeit des Jahres" geehrt

"Der Econ Award geht an..." so hieß es gestern Abend vielfach im Humboldt Carré in Berlin-Mitte. Zur siebten Verleihung der Auszeichnungen für herausragende Unternehmenskommunikation hatten sich gut 200 Gäste versammelt, die Preisträger und Nominierte ausgelassen feierten. Die Platin-Auszeichnungen konnten sich Celesio mit dem Geschäftsbericht 2012, ottobock mit "Passion for Paralympics" und Porsche mit seinem Pavillon Buch sichern. Zu den weiteren Preisträgern gehören unter anderem METRO AG, Sennheiser, Sky Deutschland, Nestlé, Deutsche Telekom und das Staatsministerium Baden-Württemberg. Gleich zwei Awards nahmen die Commerzbank AG, in den Kategorien Film und Integrierte Unternehmenskommunikation, sowie die Implenia AG aus der Schweiz, für Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht, entgegen. Geberit AG und Helvetia Versicherungen AG komplettierten das Award-Quartett für die Schweiz. Die erfolgreichsten Kreativunternehmen im Wettbewerb sind 3st kommunikation, Burda Creative Group, KircherBurkhardt, ressourcenmangel sowie thjnk mit jeweils zwei ausgezeichneten Beiträgen. Eine vollständige Übersicht aller Preisträger und Nominierten ist unter www.econ-awards.de einzusehen.

Vorbild, Vergleich, Austausch und Inspiration

Das Ziel der Econ Awards ist es, die herausragenden Beispiele der Unternehmenskommunikation zu finden und zu präsentieren. "Wenn es uns damit gelingt, zu einer verständlichen, überzeugenden und begeisternden Kommunikation beizutragen, haben wir unser Ziel tatsächlich erreicht", betonte Gastgeber und Leiter des Econ Verlags Jürgen Diessl.

BVB - Unternehmen mit Persönlichkeit

Hans-Joachim Watzke nahm als Vorsitzender der Geschäftsführung der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA die Auszeichnung "Persönlichkeit des Jahres" stellvertretend für den BVB entgegen. Die Jury verlieh ihre Sonderauszeichnung in diesem Jahr erstmals an ein Unternehmen: "Borussia Dortmund hat sich durch solides Wirtschaften und mit geschickter Kommunikation als erfolgreich agierendes Unternehmen bewiesen. Die vorbildlich geplante Kommunikationsstrategie wird konsequent verfolgt und das Image des Unternehmens Borussia Dortmund als Sympathieträger bei den Stakeholdern kontinuierlich manifestiert", so begründete der Juryvorsitzende Klaus-Rainer Kirchhoff die Entscheidung in der Laudatio.

Weitere Informationen unter www.econ-awards.de.

Infoblock

Der Econ Award Unternehmenskommunikation ist ein Projekt des Econ Forums im Econ Verlag.

In Kooperation mit dem HANDELSBLATT werden mit dem Econ Award herausragende Beispiele der Unternehmenskommunikation ausgezeichnet. Preisträger und Nominierte werden im Jahrbuch der Unternehmenskommunikation porträtiert - einer aufwendig produzierten und großformatigen Publikation. 2013 veröffentlicht der Verlag den siebten Band. Der Econ Verlag ist ein Verlag der Ullstein Buchverlage GmbH.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

USA: Erste Operation mit augengesteuerter Robotertechnik

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Darmchirurgin Teresa DeBeche-Adams hat am adventistischen Florida Hospital in Orlando/Florida den ersten chirurgischen Eingriff in den USA...

Onlineshopping zum Anfassen

, Medien & Kommunikation, Herkules Advisors GMBH

„Zu verkaufen“-Schilder statt der neusten Mode in der leergefegten Fußgängerszone: Jahrelang lag die Befürchtung in der Luft, dass der Onlinehandel...

Kommunikation mal anders

, Medien & Kommunikation, Vogel Communications Group GmbH & Co. KG

Am 17. und 18. Oktober 2018 veranstaltet das Fachmedium „marconomy“ die „B2B Marketing Days“ im Vogel Convention Center in Würzburg. Im Fokus...

Disclaimer