BrawandRieken ist die Newcomer-Agentur 2011

(lifePR) ( Berlin, )
Jetzt ist es offiziell: die Hamburger Werbeagentur BrawandRieken ist die Newcomer-Agentur des Jahres 2011! "Weil sie bereits im zweiten Jahr mehr als drei Millionen Euro Gross Income aufweist und mit mittlerweile mehr als 30 Mitarbeitern 17 anspruchsvolle Kunden betreut, gebührt BrawandRieken die Auszeichnung Newcomer- Agentur des Jahres 2011," begründet die Jury des Jahrbuchs der Werbung ihre Wahl.

Die Geschäftsführer Peter Brawand und Torsten Rieken sind seit über 20 Jahren in der Werbebranche tätig. Brawand sammelte seine Berufserfahrungen bei Network-Agenturen wie D'Arcy, wo er in 71 Ländern für den Kunden Philipps zuständig war. Für JWT betreute er die Unilever Marke Knorr im deutschsprachigen Raum, Kraft Foods und Wilkinson in Europa und dem Nahen Osten. Torsten Rieken war 15 Jahre lang bei inhabergeführten Agenturen wie Baader Lang Behnken, Menzel Nolte Heinemann und Springer & Jacoby beschäftigt. Bei letzteren war er u.a. federführend an den legendären TV-Spots für Mercedes beteiligt, die noch in guter Erinnerung sein dürften. Nachdem ihr gemeinsamer Arbeitgeber Economia in der Multichannel-Agentur BBDO aufging, gründeten Rieken und Brawand 2010 ihre eigene Agentur. Knapp zwei Jahre später ist BrawandRieken mit Sitz in Hamburg zu einer neuen Größe in der deutschen Agenturlandschaft geworden.

Die feierliche Vergabe der Preise findet am 02.02.2012 in Berlin statt.

Alle Sieger sowie die Platzierten der Shortlist werden im Jahrbuch der Werbung 2012, Band 49 präsentiert, das im März 2012 im Econ Verlag erscheint. Neben den Kampagnen der siegreichen Agenturen und den rund 450 weiteren, sorgfältig ausgewählten Wettbewerbsbeiträgen, finden sich dort qualifizierte Analysen des vergangenen Werbejahres, Porträts und Interviews. Das nach Branchen sortierte Nachschlagewerk ist seit fast 50 Jahren eine wertvolle Orientierungshilfe für die Marketing- und Werbebranche.

Das Jahrbuch der Werbung erscheint seit 1964 im Econ Verlag. Das umfangreiche Kompendium dokumentiert das Werbegeschehen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es bildet die Bandbreite der Kommunikationsbranche ab. Die Sieger des Wettbewerbs werden mit den Megaphonen ausgezeichnet. Der Econ Verlag ist Teil der Ullstein Buchverlage GmbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.