Samstag, 18. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685087

Stadtbahnlinie 11, Buslinie 128 und 134:Einschränkungen wegen Demonstrationen

Hannover, (lifePR) - Am Samstag, 2. Dezember, entfallen auf der Linie 11 die Haltestellen "Clausewitzstraße", "Hannover Congress Centrum" und der Endhalt "Zoo" wegen einer Großdemonstration im Bereich der Stadthalle Hannover Congress Centrum. Die Linie 11 fährt die reguläre Strecke bis zur Haltestelle "Braunschweiger Platz". An der Haltestelle "Freundallee" wendet die Stadtbahn und fährt anschließend zurück in Richtung "Haltenhoffstraße". Der Streckenabschnitt wird ab Samstagmorgen, gegen 4:30 Uhr, gesperrt und in der Nacht von Samstag auf Sonntag, nach Rücksprache mit der Polizei, freigegeben.

Im Busbetrieb entfallen auf den Linien 128 und 134 am Samstag, 2. Dezember, alle Haltestellen zwischen "Braunschweiger Platz" und "Königsstraße".

Die Direktfahrten vom Hauptbahnhof zum Zoo - ursprünglich für 9 bis 20:30 Uhr geplant - entfallen, da die Zufahrtsstraßen durch die Demonstrationen gesperrt sind.

Zudem kann es auf allen Buslinien in der Innenstadt am gesamten Wochenende, Freitag, 1. Dezember, bis Sonntag, 3. Dezember, zu Einschränkungen kommen.

üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gefragt ist ein enges Miteinander aller Verkehrsteilnehmer

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Das Urteil des Bundesverwaltungsger­ichts hat den Weg für Dieselfahrverbote in Innenstädten frei gemacht. Davon betroffen sind auch Autofahrer,...

Asphalterneuerung: Stadtbahnlinien 2, 4 und 5 betroffen

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

In der Zeit von Montag, 27. August, bis Freitag, 31. August, 18 Uhr,  finden Arbeiten am Straßenbelag im Bereich der Eisenbahnüberführung Zähringer...

Kleiner Schaden, große Wirkung: Die Folgen von Bagatellunfällen werden schnell unterschätzt

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Die Tücke steckt schon in der Definition: Zwar ist klar, dass man von einem Bagatellunfall spricht, wenn nur geringer Schaden entstanden ist....

Disclaimer