Samstag, 21. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 681314

Ersatzverkehr in Badenstedt

Stadtbahnlinie 9

Hannover, (lifePR) - Von Freitag, 10. November, ab circa 21 Uhr, bis Sonntag, 12. November, Betriebsschluss, wird auf der Linie 9 im Raum Badenstedt an den Gleisen gearbeitet. Die Stadtbahn verkehrt in diesem Zeitraum nur zwischen dem Endpunkt „Fasanenkrug“ und der Haltestelle „Körtingsdorfer Weg“. Von dort wird bis zum Endpunkt „Empelde“ ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Zwi-schen Bus und Bahn wird in beiden Richtungen an der Haltestelle „Körtingsdorfer Weg“ umgestiegen. Auf der Strecke Richtung Empelde befindet sich die Ersatzhaltestelle „Am Soltekampe“ vor der Kirche in der Straße Am Soltekampe.

Um Anschlussverbindungen in der Innenstadt einhalten zu können, starten die Busse am Endpunkt „Empelde“ zeitweise drei Minuten vor der bekannten Abfahrtszeit

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Continental legt Grundstein für erstes Werk in Litauen

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Weiterer Ausbau der Präsenz und Produktionskapazität von Continental in Europa Continental Vorstandsmitglied Helmut Matschi und die litauische...

TÜV SÜD: Division Auto Service wird Division Mobility

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD vereinigt seine Dienstleistungen im Mobilitätsbereich in der TÜV SÜD Division Mobility. Damit steht nicht mehr hauptsächlich das Fahrzeug...

Seahelp-Service: Staus an den Grenzübergängen vermeiden

, Mobile & Verkehr, Sea-Help GmbH

Wer in diesem Sommer mit dem eigenen Fahrzeug in Richtung Süden unterwegs ist, kann sich insbesondere an den Grenzübergängen wieder auf längere...

Disclaimer