Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 675437

Busverkehr am Mittwoch nur eingeschränkt

Streik

Hannover, (lifePR) - Die Gewerkschaft ver.di hat angekündigt, am kommenden Mittwoch, den 4. Oktober, von Betriebsbeginn bis Betriebsschluss Teile des Busbetriebs der ÜSTRA zu bestreiken.

Daher fallen an diesem Tag die Buslinien 122, 133 und 470 komplett aus. Auf den Buslinien 100/200, 120, 121, 125, 126, 128, 134, 135, 136, 137 und 581 kann es zu vereinzelten Ausfällen oder Verspätungen kommen. Nähere Auskünfte gibt es bei der Hotline der ÜSTRA unter der Nummer (0511) 1668 0. Alle anderen Buslinien der ÜSTRA verkehren planmäßig.

Die Stadtbahnen der ÜSTRA sind von dem Streik nicht betroffen und fahren wie gewohnt. Auch die regiobus und die S-Bahn werden nicht bestreikt und fahren normal.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Attraktive Angebote von Opel: Bis zu 4.000 Euro Prämie

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

„Opel Wechselwochen“: Astra-Kauf lohnt sich mehr denn je Große Auswahl: Auch Corsa und SUVs zu extra günstigen Konditionen Auf allen Kanälen:...

Neu: Der DRIVER 24h Truckservice

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Freien Reifenfachhändlern eine professionelle Rundum-Betreuung von Lkw-Flotten zu ermöglichen, ist das Ziel des DRIVER Truckkonzepts. Von seinen...

Vorsicht bei Regen nach andauernder Trockenheit - längere Bremswege einkalkulieren

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Bremswege auf nasser Straße verlängern sich deutlich Schlechte Sicht erhöht Unfallrisiko Der Reifenspezialist Continental rät Autofahrern,...

Disclaimer