Prüfungen der Götter angespielt

Assassin's Creed Origins

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Ubisoft® veröffentlichte heute einen Gameplay-Walkthrough zu den Prüfungen der Götter in Assassin’s Creed Origins. Dabei handelt es sich um sind extreme Bosskämpfe, bei denen es die Spieler nacheinander mit fünf antiken ägyptischen Göttern aufnehmen müssen. Als Belohnung warten Ausrüstungsgegenstände und Waffen. Mittlerweile kann auch die dritte Prüfung der Götter absolviert werden. Das Video stellt diese wöchentlichen Challenges näher vor und liefert zudem nützliche Tipps und Tricks zu Vorbereitung auf die Kämpfe.  

Der Gameplay-Walkthrough kann (inkl. embedded Code) unter folgendem Link gefunden werden: https://www.youtube.com/watch?v=xq-nRZ72JNk&t=7s&list=PLgwdROUJzf2FY3v-jPIzNHs3etfFcRrvH  

In Assassin’s Creed Origins können Spieler die lebendige und umfassende offene Spielwelt des antiken Ägyptens erkunden und sich frei darin bewegen. Von Wüsten über saftige Oasen, vom Mittelmeer bis hin zu den Grabstätten in Gizeh kann diese Welt nahtlos bereist werden. Sie durchqueren auf einem Kamel die Wüste, segeln auf einer Feluke im Nil-Delta, oder rufen ihren Adler Senu, um mit ihm die verschiedensten Landschaften dieser gigantischen Welt aus einer ganz neuen Perspektive betrachten zu können.  

Mehr Informationen zu Assassin’s Creed Origins gibt es unter assassinscreed.com.  

Weitere Neuigkeiten zu Assassin’s Creed Origins sowie allen weiteren Ubisoft Spielen finden Sie auf unserem Ubiblog unter www.ubiblog.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.