Fachvortrag im Umweltforum zum Thema: "Die 3 Gebote einer gesunden Ernährung am Arbeitsplatz"

UBGM-Gesundheitsberater Stefan Buchner referiert auf Berliner Fachtagung

(lifePR) ( Berlin, )
Am 9.9.08 findet von 16.00 - 19.30 Uhr in der neuen Mälzerei eine Fachtagung zum Thema: "Gesundheit fördern 50plus - Arbeitsbedingungen und Gesundheitsmanagement" statt.

Stefan Buchner, Gesundheitsberater und Ernährungsmanager der UBGM wird zu diesem Anlass nützliche und praxisnahe Hinweise zur Ernährung an die Teilnehmer weitergeben. Ziel der Veranstaltung ist es, speziell klein- & mittelständische Unternehmen für Gesundheitsmanagement zu sensibilisieren sowie Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, Leistung und Arbeitskraft langfristig zu erhalten.

Der demografische Wandel ist nicht aufzuhalten. Und die Folgen der alternden Bevölkerung lassen sich mit ein wenig Weitsicht schnell erkennen. Die Arbeitnehmer der Zukunft werden immer älter und der Nachwuchs an Fachkräften ist rar.

Das Motto der Zukunft muss also lauten: "Arbeitskraft pflegen und erhalten statt "hire and fire"

Eine gesunde und bedachte Ernährung ist Grundlage jeder Mitarbeiterleistung am Arbeitsplatz. Hierbei ist es egal, ob es sich um ein Büro, einen LKW oder die Baustelle handelt. Es gilt ein Grundprinzip: "Leicht & abwechslungsreich". Mehr dazu erfahren Sie am 9.9.2008 in der Friedenstr. 91 in 10249 Berlin.

Für Fragen zum Vortrag erreichen Sie uns unter 030-367 367 20 oder unter www.gesundheitsmanagement24.de .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.