Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 886427

TV-Wartezimmer Gesellschaft für moderne Kommunikation MSM GmbH Raiffeisenstrasse 31 85356 Freising, Deutschland http://www.tv-wartezimmer.de
Ansprechpartner:in Frau Anja v. Fraunberg +49 8762 7293670
Logo der Firma TV-Wartezimmer Gesellschaft für moderne Kommunikation MSM GmbH
TV-Wartezimmer Gesellschaft für moderne Kommunikation MSM GmbH

TV-Wartezimmer unterstützt die Initiative "Kreative gegen Krebs"

(lifePR) (Freising, )
TV-Wartezimmer strahlt pro bono einen Werbespot für den "Life Lolli" aus, mit dem die Initiative "Kreative gegen Krebs" zur Stammzellspende aufruft. Der Spot wurde eigens für die Screens in den Arztpraxen adaptiert.

Ein Lutscher, der beim Kampf gegen Blutkrebs hilft - das ist der "Life Lolli": Sein Stiel ist ein Typisierungs-Wattestäbchen, mit dem man schnell und einfach eine DNA-Probe abgeben und sich als potenzieller Stammzellspender registrieren lassen kann. Damit der Life Lolli auch in aller Munde kommt, konnte die Initiative "Kreative gegen Krebs" mit TV-Wartezimmer einen Partner gewinnen, der kostenlos bei dessen Bewerbung hilft.

Allein in Deutschland erkranken jedes Jahr rund 12.000 Menschen an Blutkrebs. Viele von ihnen haben nur über eine Stammzellspende eine Überlebenschance. Doch geeignete Spender zu finden ist extrem schwierig, die Suche nach dem "genetischen Zwilling" ist vergleichbar mit der nach der berühmten Nadel im Heuhaufen. Denn noch immer sind zu wenige Menschen als potenzielle Spender registriert. Um die Hürden zur Typisierung und Aufnahme in eine Spenderdatenbank so niedrig wie möglich zu halten, hat die Knochenmarkspenderzentrale Düsseldorf (KMSZ) am Universitätsklinikum Düsseldorf zusammen mit der Agentur BBDO den Life Lolli entwickelt und mit einer Kampagne erfolgreich bekannt gemacht: Wer helfen will, muss nur den Lolli auflutschen und das Wattestäbchen mitsamt den Registrierungsdaten ganz unbürokratisch als Probe abgeben.

Kampagnenspot eigens auf TV-Wartezimmer zugeschnitten Die KMSZ kooperiert mit der Initiative "Kreative gegen Krebs", die schon über 130 Agenturen und ihre Mitarbeiter zu eigenen Stammzellspende-Aktionen aktivieren konnte. Mit TV-Wartezimmer ist nun ein großer Unterstützer im Kampf gegen Blutkrebs dazugekommen: Der Digital-Out-of-Home-Pionier strahlt den Kampagnenspot, der eigens für die Screens in Arztpraxen adaptiert wurde, pro Bono bundesweit aus.

"Jeder Krebstote ist einer zuviel. Je mehr Menschen von Life Lolli erfahren, umso besser. Wenn wir auch nur ein Leben dadurch retten können, hat sich unser Engagement für die Initiative schon gelohnt", erklärt Claudius von Soos, Leiter Media-Sales bei TV-Wartezimmer.

Wer noch nicht typisiert wurde, kann sich via lifelolli.com einen oder mehrere Life Lollis (oder ein Standard-Wattestäbchen) kostenlos von der KMSZ der Uniklinik Düsseldorf zuschicken lassen.

Über KREATIVE GEGEN KREBS/StaR eV

KREATIVE GEGEN KREBS wurde 2013 (als krebsuzette) von Ralf Schwartz ins Leben gerufen. Seit Anfang 2018 ist der GWA Partner der Stammzellspendeaktionen in Agenturen, die KMSZ/Life Lolli für alle Stammzellspendeaktionen. Schirmherrin ist die Krebsgesellschaft NRW, Medienpartner die W&V, strategischer Partner (mit der Social Impact Initiative "5TAR LIFE") ist die Hochschule Fresenius, weitere Partner sind APG und BVDW. 2020 entstand durch Zusammenschluss der heutige Verein.

Während der Pandemie engagierte sich KREATIVE GEGEN KREBS für Tonie-Spenden an die Kinderkrebsstationen der Unikliniken in Hamburg und Düsseldorf, um den Kindern den Aufenthalt zu erleichtern.

Parallel dazu wurden Video Challenges zur Krebs-Awareness und drei AGENCY BAND AID Konzerte zusammen mit der Agentur Ministry in Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt/M realisiert. Inzwischen öffnete sich dieses Engagement hin zu CONCERTS AGAINST CANCER.

Weitere Informationen unter: www.kreativegegenkrebs.org

TV-Wartezimmer Gesellschaft für moderne Kommunikation MSM GmbH

TV-Wartezimmer wurde 2003 in Freising bei München gegründet und ist mit mittlerweile fast 8.000 installierten Systemen in deutschsprachigen Arztpraxen und Kliniken Marktführer für modernste audiovisuelle Arzt-Patientenkommunikation im Wartebereich. Das tagesaktuelle Rahmenprogramm des Health-TV-Networks umfasst eine attraktive Mischung aus Patientenfilmen über Vorsorgemöglichkeiten und Therapieformen, Dokumentationen, Nachrichten aus Politik und Gesellschaft sowie Werbung und Unterhaltung. Durchschnittlich mehr als sieben Millionen Patienten pro Monat nutzen das vielseitige Angebot und lassen sich so die Wartezeit verkürzen.

Zahlreiche Kooperationen mit namhaften Programmzulieferern, darunter die Tagesschau, National Geographic und wetter.com, sorgen für zusätzliche Premiumqualität im Programm und für absolute Brand Safety. Berufs- und Fachverbände, Kammern und Ärztenetze ebenso wie unabhängige Studien und Zertifizierungen belegen regelmäßig die Kompetenz von TV-Wartezimmer. Seit 2018 ist TV-Wartezimmer als reichweitenstarker DOOH-Anbieter mit selbstproduziertem Content zudem Mitglied in Digital Media Institute (DMI).

Weitere Informationen unter www.tv-wartezimmer.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.