TUI fly startet im Sommer 2017 wieder nach Hurghada

Auf vier wöchentlichen Flügen in das Land der Pharaonen

(lifePR) ( Langenhagen, )
Im Sommer 2017 startet TUI fly wieder in das Land der Pharaonen. Ab sofort können Kunden auf vier wöchentlichen Flügen Richtung Rotes Meer fliegen. Von Düsseldorf, Hannover, München und Stuttgart verbindet der beliebte Ferienflieger je einmal die Woche Hurghada mit Deutschland und führt damit die Flüge aus dem Winter im Sommer 2017 konsequent fort.

Ob Tauch-, Segel- oder Strandurlaub - die Region am Roten Meer bietet allen Gästen eine optimale Kombination aus Bewegung und Entspannung. Fluggäste können im Sommer 2017 schon ab 149 Euro Oneway inklusive aller Steuern und Gebühren an Bord einer modernen Boeing 737-800 von TUI fly nach Hurghada starten.

Die Tickets sind auf dem Flugportal www.tuifly.com, im Reisebüro oder über das TUIfly.com Servicecenter (Tel. 0180 6000 120 / 20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk maximal 60 Cent pro Anruf) buchbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.