Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 304258

Windelwoche im TUI Best Family Esperanza Mar

Spezielle Angebote für Babys und Kleinkinder ab sechs Monaten

Hannover, (lifePR) - Im TUI Best Family Hotel Esperanza Mar auf Mallorca stehen Anfang Mai eine Woche lang die kleinsten Gäste im Mittelpunkt: Während der Babywindelwoche gibt es spezielle Angebote für Babys und Kleinkinder ab sechs Monaten. Gemeinsame Erlebnisse wie eine Babymassage oder ein Bällebad stehen im Vordergrund. Damit am Ende des Urlaubs alle Familienmitglieder gleichermaßen erholt sind, steht für Mama und Papa aber auch Zeit zu zweit auf dem Programm. Der Nachwuchs wird währenddessen von qualifizierten TUI Best Family Guides betreut. Die Teilnahme an der Windelwoche kostet 69 Euro pro Kind und ist vor Ort oder im Reisebüro buchbar.

Für alle Familien mit kleinen Kindern bietet TUI Best Family zudem einen Bestellservice für Babyartikel: Für eine geringe Gebühr werden Windeln, Feuchttücher und Babynahrung am Anreisetag direkt ins Hotel geliefert. Buggys und Kinderwagen können für 49 Euro pro Woche vor Ort ausgeliehen werden.

Info: Eine Woche im Vier-Sterne-TUI Best Family Hotel Esperanza Mar kostet mit Flug und Halbpension ab 487 Euro pro Person im Appartement. Bis zu vier Kinder reisen zu einem Kinderfestpreis ab 149 Euro.

Informationen und Buchung in allen TUI Reisebüros und unter www.tui.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Skiverbund Thüringer Wald

, Reisen & Urlaub, Oberhof-Sportstätten GmbH

Pünktlich zur sport.aktiv Messe am 21.10.2017 in Erfurt präsentieren die vier größten alpinen Skigebiete im Thüringer Wald ein gemeinsames Liftticket...

Zu Halloween 2017 echte Horrortouren statt Süßes oder Saures

, Reisen & Urlaub, Musement

Gruselige Erscheinungen und schaurige Geschichten bis sich die Fußnägel aufrollen statt des ewigen "Süßes, sonst gibt's Saures" - wer zu Halloween...

Wochenreise ins Wohlfühlhotel nach Inari

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Der kleine Ort Inari liegt im Norden Finnisch Lapplands, direkt am Inari-See. Hier oben sind die Städte und Dörfer nicht so stark besiedelt,...

Disclaimer