Mittwoch, 17. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 648925

Urlaub auf vier Rädern: Die beliebtesten Camper-Ziele im Sommer

Die USA belegen den ersten Platz im TUI Camper-Ranking / Tipp: In der Nebensaison den Indian Summer oder den sonnigen Herbst in Kalifornien erleben

Hannover, (lifePR) - Urlaub mit dem Wohnmobil liegt weiterhin voll im Trend - das verdeutlichen die positiven Buchungszuwächse bei TUI Camper. Vor allem Fernreisen sind stark nachgefragt, wie das aktuelle Sommer-Ranking der beliebtesten Camper-Ziele zeigt. Unangefochten auf Platz eins stehen in diesem Jahr erneut die USA, gefolgt von Kanada.

Das sind die fünf beliebtesten Camper-Reiseziele im Sommer:

1)  USA
2)  Kanada
3)  Australien
4)  Neuseeland
5)  Deutschland

Wer jetzt noch auf den Geschmack gekommen ist, der sollte über eine Camper-Tour in der Nebensaison nachdenken, denn die Sommermonate sind bereits sehr gut gebucht. Teile Nordamerikas und Kanadas zeigen sich im Herbst, im sogenannten Indian Summer, von ihrer schönsten Seite. In Kalifornien können Urlauber im September und Oktober noch kräftig Sonne tanken.

Info: Sieben Tage mit einem Camper der Kategorie Comfort C25 vom TUI Partner Cruise Canada kosten ab/bis Toronto im Oktober für bis zu vier Personen (zwei Er-wachsene und zwei Kinder) ab 497 Euro.

Buchung in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen und unter www.tuicamper.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühbucherrabatt für Island-Reise verlängert

, Reisen & Urlaub, Highländer Reisen GmbH

Der Golden Circle, die Gletscherlagune Jökulsárlón, eine Hochlandüberquerung, Wanderungen in der Landmannalaugar und im Skaftafell Nationalpark,...

4Sterne Alpsee-Camping News aus dem südlichen Allgäu: Das Naturspektakel der Wildkrokusblüte im April

, Reisen & Urlaub, Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Am Alpenbereich im südlichen Allgäu hält sich der Winter länger als anderswo und zaubert einen Frühling, wie er kontrastreicher nicht sein kann....

Oberstaufen feiert 2018 sein 1150-jähriges Jubiläum

, Reisen & Urlaub, Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Den Ort dürften schon die Kelten und Römer gekannt haben, als „Stoufun“ wird er erstmals in einer Urkunde des Klosters St. Gallen vom 20. Dezember...

Disclaimer