lifePR
Pressemitteilung BoxID: 546602 (TUI AG)
  • TUI AG
  • Karl-Wiechert-Allee 4
  • 30625 Hannover
  • http://www.tui-deutschland.de
  • Ansprechpartner
  • Susanne Stünckel
  • +49 (511) 567-2104

TUI bietet umfangreiches Urlaubsangebot für Gäste mit Handicap

Neu: Behindertenfreundliche Hotels ab sofort online buchbar

(lifePR) (Hannover, ) TUI bietet rund 1.000 behindertenfreundliche und eingeschränkt barrierefreie Hotels und Ferienanlagen in über 80 Urlaubsländern. Ganz neu können ausgewählte Pauschalreisen ab sofort auch online unter www.tui.com gebucht werden. Eines der beliebtesten Häuser ist das rollstuhlgerechte Drei-Sterne-Kurhotel Mar y Sol auf Teneriffa. Neben den Kanarischen Inseln sind Mallorca und die Türkei die gefragtesten Urlaubsdestinationen für mobiliätseinge-schränkte Gäste. Nach einer Online-Buchung mit Angabe der Behinderung werden die Gäste aktiv vom TUI Service Center kontaktiert, um sicherzustellen, dass alle gewünschten Hilfeleistungen während der Reise bereits vor Abflug arrangiert werden. Dies beinhaltet die Mitnahme des eigenen Rollstuhls, Ein- und Ausstiegshilfe im Flugzeug, medizinisches Gepäck und kostenfreie Sitzplatzreservierungen für Schwerbehinderte und ihre Begleitperson. Auch werden Sondertransfers mit oder ohne Rampe im Urlaubsort angemeldet.

Eine ausführliche persönliche Beratung erhalten Urlauber mit Handicap in den TUI Reisebüros, denen bei der Reisebuchung noch detailliertere Angaben zur Zimmerausstattung (Türbreiten im Zimmer, Haltegriffe im Bad, befahrbare Duschen) und zur Hotelanlage (vorhandene Rampen im Hotel, Einstieg in den Pool, befestigte Wege zum Strand oder zur Promenade) vorliegen.

Info: TUI ist kein Spezialveranstalter für Behindertenreisen, sondern bietet überwiegend behindertenfreundliche, aber nicht vollständig behindertengerechte Hotels. Jährlich buchen bereits mehr als 20.000 behinderte Urlauber mit ihren Begleitern eine TUI Reise.

Information und Buchung in allen TUI Reisebüros oder unter www.tui.com/pauschalreisen/reisen-fuer-behinderte/