Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 340014

Genuss muss sein: Bei Viverde Hotels regionale Küche genießen

Pasta-Kochkurs und Wein-Degustation beispielsweise in Apulien

Hannover, (lifePR) - Die Natur aktiv erleben, Land und Leute erkunden und im Urlaub so richtig durchatmen - bewusster Genuss in allen Variationen steht bei den Viverde Hotels ganz hoch im Kurs. Bei dem neuen Hotelkonzept der TUI, Deutschlands führendem Reiseveranstalter, können naturaktive Urlauber fernab des Massentourismus entspannen und genießen. Und weil dazu natürlich auch das leibliche Wohl gehört, sind hohe Umweltstandards bei der Verpflegung, eine gesunde, regionale Küche und das Angebot von hauseigenen Produkten wie Milch, Käse oder Kräutern wichtige Bestandteile der Viverde Philosophie.

Um die Natur und die Besonderheiten der Region besonders intensiv zu erleben, sind bei jedem Aufenthalt in den Viverde Hotels mindestens vier "Naturerlebnisse" bereits inklusive. Auch für Gourmetfans ist gesorgt: So wird beispielsweise im Viverde Tenuta Moreno in Italien eine Weinverkostung bei den Winzern "Lomazzi & Sarli" im Herzen Apuliens angeboten, in einer Landschaft, die seit Jahrhunderten von Weinbau geprägt wird. Um nicht nur die Weine, sondern auch die regionale Küche Apuliens besser kennen zu lernen, können die Hotelgäste an einem Pasta-Kochkurs mit einem Profikoch teilnehmen. Aber auch im Viverde Hotel Loryma in der Türkei erleben Kultur- und Kulinarikinteressierte beispielsweise eine Türkisch-Sprachstunde mit anschließender Zubereitung eines original türkischen Schwarztees oder eine Weinprobe in der Winzerei "Pamukkale". Die Weinkeller dieser Winzerei liegen in der Güney Hochebene, einer der bedeutendsten Weinanbau-Gebiete der ägäischen Region.

Info: Eine Woche im Vier-Sterne-Hotel Viverde Tenuta Moreno kostet inklusive Flug im Doppelzimmer mit Frühstück ab 593 Euro pro Person. Eine Woche im Vier-Sterne-Hotel Viverde Loryma ist inklusive Flug und Halbpension ab 531 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Bei der Buchung wird aktiv auf die Möglichkeit der CO2-Kompensation hingewiesen.

TUI AG

Viverde "Natürlich erholt" ist die vierte Hotelmarke der TUI Deutschland GmbH, die zum Sommer 2012 mit zwei Häusern in der Türkei und in Italien an den Start geht. Viverde Hotels haben maximal 250 Zimmer im landestypischen, individuell harmonischem Stil und sind im Drei- bis Vier-Sterne Bereich angesiedelt. Die neue Hotelmarke erfüllt die steigende Sehnsucht der Menschen nach Natur und richtet sich gezielt an die Zielgruppe der Naturaktiven. Das Konzept der Hotels integriert die Natur - von der Bepflanzung im hoteleigenen Garten bis hin zu liebevollen Accessoires. Dabei hat die Bewahrung aller Naturressourcen absolute Priorität.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Frühlingsgefühle“ mitten im Oktober

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Dass Frühlingsgefühle beim richtigen Wetter zu jeder Jahreszeit und in jedem Alter aufkommen können, haben in dieser Woche zwei Regensburger...

Skiverbund Thüringer Wald

, Reisen & Urlaub, Oberhof-Sportstätten GmbH

Pünktlich zur sport.aktiv Messe am 21.10.2017 in Erfurt präsentieren die vier größten alpinen Skigebiete im Thüringer Wald ein gemeinsames Liftticket...

Zu Halloween 2017 echte Horrortouren statt Süßes oder Saures

, Reisen & Urlaub, Musement

Gruselige Erscheinungen und schaurige Geschichten bis sich die Fußnägel aufrollen statt des ewigen "Süßes, sonst gibt's Saures" - wer zu Halloween...

Disclaimer