Sonntag, 18. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 318495

Dr. Peter Engelen verlässt den Vorstand der TUI AG

Hannover, (lifePR) - Dr. Peter Engelen verlässt auf eigenen Wunsch den Vorstand der TUI AG. Er hat den Aufsichtsrat gebeten, seinen noch bis August 2013 laufenden Vertrag vorzeitig zum 31. August 2012 zu beenden.

Dr. Peter Engelen verantwortet die Bereiche Personal, Nachhaltige Entwicklung, Recht und Compliance. Er ist seit 2001 Vorstand der TUI AG. In seine Amtszeit fielen wichtige Umstrukturierungen im Rahmen des Konzernumbaus von der Preussag AG zur TUI AG, Europas führendem Touristikkonzern.

"Wir danken Herrn Dr. Engelen für seine langjährige, erfolgreiche und prägende Tätigkeit. Er hat die Personalarbeit sowie die Bereiche Umwelt und Recht mit besonderer Umsicht und hohem Engagement verantwortet. Der Aufsichtsrat wünscht ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg für seine persönliche und berufliche Zukunft", sagt Professor Dr. Klaus Mangold, Vorsitzender des Aufsichtsrats der TUI AG.

Die TUI AG strebt eine baldige Nachfolgeregelung an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Adventistische Kirchenleitung in Kalifornien ordiniert Pastorin

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die regionale Kirchenleitung (Vereinigung) der Siebenten-Tags-Adventisten in Nordkalifornien (Northern California Conference) hat am 27. Januar...

4.762 Adventisten in der Schweiz spenden 12,4 Millionen Franken

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Ende Dezember 2017 lebten 4.762 erwachsen getaufte Siebenten-Tags-Adventisten in der Schweiz. Das sind 110 Mitglieder mehr als im Jahr zuvor....

PŸUR startet das Netz der Zukunft

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. Rein digitale Signalverbreitung im Netz von PŸUR Mehr TV-Programme in HD und erste UHD-Angebote Vorberei­tung für den DOCSIS 3.1-Standard  PΫUR,...

Disclaimer