lifePR
Pressemitteilung BoxID: 423652 (TUI AG)
  • TUI AG
  • Karl-Wiechert-Allee 4
  • 30625 Hannover
  • http://www.tui-deutschland.de
  • Ansprechpartner
  • Robin Zimmermann
  • +49 (511) 566-1488

Ausbildungsbeginn: 220 neue Azubis lernen bei TUI wie man Lächeln zaubert

(lifePR) (Hannover, ) Die Auswahlverfahren sind abgeschlossen. Dieses Jahr wird TUI in Deutschland ca. 220 neue Auszubildende einstellen. Damit vergibt Europas führender Touristikkonzern ca. 9 Prozent mehr Ausbildungsplätze als im Vorjahr. Insgesamt werden bei TUI dann über 600 Auszubildende angestellt sein.

Die Mehrzahl der Azubis werden in den Reisebüros der TUI Leisure Travel GmbH zu Tourismuskaufleuten ausgebildet (über 100 Neueinstellungen bundesweit). Am Standort Hannover werden rund 70 Ausbildungsplätze neu besetzt, die sich auf TUI Deutschland, TUIfly, die Konzernzentrale und weitere Gesellschaften der TUI AG verteilen. Die neuen Azubis starten ihre Karriere in insgesamt neun Ausbildungsberufen, darunter auch als Fachinformatiker, Fluggerätmechaniker oder im dualen Bachelor-Studium mit dem Schwerpunkt Tourismus- und Eventmanagement.

"Eine fundierte Ausbildung ist die Grundlage für eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Als großer Ausbildungsbetrieb in der Branche nehmen wir diese Verantwortung sehr ernst und bereiten die jungen Menschen durch ein abwechslungsreiches Ausbildungsprogramm auf alle Herausforderungen im Beruf vor", sagt Bettina Gläser-Krahn, Ausbildungsverantwortliche bei TUI Deutschland, stellvertretend für alle TUI Ausbildungsbetriebe in Deutschland.

Über ihren Ausbildungsalltag berichten Azubis seit Februar auf dem TUI AzubiBlog (www.tui-azubiblog.de). Weitere TUI Karrierethemen auf www.facebook.com/tuikarriere, www.youtube.com/tuikarriere und www.laechelngezaubert.de.