Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 289625

Aleksandar Vucak wird CEO der neuen TUI.com GmbH

Hannover, (lifePR) - Aleksandar Vucak (40) wird CEO der neuen TUI.com GmbH mit Sitz in Berlin. Er wird das Unternehmen gemeinsam mit den Geschäftsführern Kerstin Hartmann (37) und Dr. Dirk Tietz (37) führen und direkt an Dr. Bernd Schmaul (44), Geschäftsführer Marketing und Vertrieb der TUI Deutschland GmbH, berichten.

Die Internettochter von Deutschlands führendem Reiseveranstalter, ehemals TUI Interactive GmbH, wurde im Rahmen der Neuausrichtung des kompletten Internetgeschäfts in TUI.com GmbH umbenannt. TUI wird mit dem Neustart ihres gleichnamigen Online-Portals TUI.com im ersten Quartal dieses Jahres einen völlig neuen Marktplatz für Reiseprodukte im Internet schaffen. Das Portal wird eine einzigartige Vielfalt bei Angebot und Beratung bieten. Im Bereich der Nischen- und Spezialveranstalter soll beispielsweise das größte Sortiment am Markt angeboten werden. Neu ist außerdem ein umfangreiches Netz aus Experten von Reisebüros und Reiseprofis aus den Destinationen. Kunden können sich via Internet Tipps geben lassen und buchen - entweder online oder im Reisebüro. Aleksandar Vucak war mehrere Monate in seiner Funktion als Berater maßgeblich an der Entwicklung der neuen E-Commerce-Plattform der TUI beteiligt.

2005 gründete Aleksandar Vucak die Firma Comvel GmbH, zu der Buchungsportale wie weg.de, ferien.de und payback-reisen.de zählen. 2007 folgte die Gründung und Geschäftsführung der Comvel Polska sowie die Tätigkeit als geschäftsführender Gesellschafter der Atraves GmbH, die unter anderem touristische Projekte entwickelt, wie zuletzt die neue E-Commerce-Strategie für die TUI.com. Zuvor war Vucak in verschiedenen Positionen als Sales & Marketing Manager in unterschiedlichen Unternehmen der Branche tätig.

Dr. Dirk Tietz, seit kurzem in der TUI.com Geschäftsführung und in Personalunion Director E-Commerce Europa Mitte, war zuvor bei der TUI Deutschland stellvertretender Leiter des Bereichs Beteiligungsmanagement/Mergers & Acquisitions. Davor war er Unternehmensberater bei McKinsey & Company. Kerstin Hartmann ist seit 2007 Geschäftsführungsmitglied der TUI Interactive GmbH, aus der die TUI.com hervorgegan-gen ist.

TUI AG

Die TUI Deutschland GmbH ist mit rund 20 Prozent Marktanteil der führende Reiseveranstalter in Deutschland. Neben der Kernmarke TUI gehören zahlreiche andere bekannte Marken wie 1-2-FLY, airtours und die Airlinemarke TUIfly sowie die Spezialisten Gebeco und L'tur zur TUI Unternehmensgruppe in Deutschland. Damit deckt TUI die gesamte Bandbreite an Reisen von Premium über individuell bis günstig ab. Die TUI Deutschland ist eine 100prozentige Tochtergesellschaft der TUI Travel PLC, des weltweit größten Tourismusunternehmens. Das an der Londoner Börse gelistete Unternehmen ist in 180 Ländern vertreten und betreut über 30 Millionen Kunden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortragsreihe Bauingenieurwesen

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Von Spurenstoffen und multiresistenten Keimen im Abwasser - Welchen Beitrag liefern unsere Kläranlagen zum Rückhalt von Medikamentenrückstän­den,...

Neue Technik sichert Qualität der Aus- und Weiterbildung im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Im Zentrum für Gewerbeförderung (ZfG) der Handwerkskammer Potsdam wurde vor wenigen Tagen - passend zur Vorweihnachtszeit - ein „Geschenk“ der...

TÜV SÜD vergibt QMF-Zertifikate an Studenten der Brau- und Getränketechnologie

, Bildung & Karriere, TÜV SÜD AG

31 Studenten der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf hatten im November Grund zu feiern: Sie alle hatten sich zur Qualitätsmanagement-Fachkraft...

Disclaimer