Freitag, 27. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 608552

Afrika nachhaltig erleben

TUI baut Angebot an nachhaltigen Hotels und Rundreisen in Afrika aus / Spezielle Siegel im Katalog weisen auf zertifizierte Hotels hin

Hannover, (lifePR) - Nachhaltige Reisen sind bei TUI Gästen zunehmend gefragt. Deutschlands führender Reiseveranstalter baut deshalb sein Angebot an "grünen" Rundreisen, Hotels und Ausflügen stetig aus. Allein in Afrika sind 17 Hotels und zwei neue Rundreisen mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit buchbar. Um Interessierten eine Orientierung zu bieten, werden im TUI Afrika-Katalog diese Unterkünfte erstmals mit offiziellen Nachhaltigkeits-Siegeln gekennzeichnet. Ein solches Siegel erhalten Hotels und Lodges, die sich durch soziales Engagement oder den Einsatz zum Schutz der Umwelt auszeichnen. Dabei handelt es sich um die bekannten Zertifikate Travelife und Fair Trade Tourism, die vom Global Sustainable Tourism Council anerkannt und regelmäßig überprüft werden. Die Chobe Game Lodge setzt beispielsweise auf Recycling und bezieht die benachbarten Dorfbewohner in die Arbeit auf der Lodge mit ein. Eine Nacht mit Vollpension und je zwei Pirschaktivitäten kostet ab 429 Euro pro Person.

Im Rundreiseprogramm finden TUI Gäste ebenfalls Angebote, die auf Nachhaltigkeit, Begegnungen mit Einheimischen sowie Einblicke in die Kultur des Landes setzen. Neu ist die Selbstfahrertour "Nachhaltiges Namibia". Übernachtet wird in Gondwana-Lodges, die für ihre Nachhaltigkeit mit dem Eco Award Namibia ausgezeichnet sind. Die 13-tägige Reise ab/bis Windhoek mit Übernachtung im Doppelzimmer und Frühstück ist ab 579 Euro pro Person buchbar. Umweltschonend zu Fuß geht es bei der "Wanderreise Südafrika" durchs Land. Sie führt in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden vom Krüger Nationalpark über die Drakensberge bis Zululand. In acht Etappen mit bis zu sechs Stunden Wanderzeit erleben die Reisenden die spektakuläre Natur hautnah. 14 Tage Rundreise ab/bis Johannesburg mit Verpflegung gemäß Programm und Unterbringung in Pensionen und Lodges kosten ab 1.699 Euro pro Person.

Nachhaltigkeit ist Teil der TUI Unternehmenskultur. Insgesamt hat TUI die Zahl ihrer verkauften "grünen und fairen" Reisen im Touristikjahr 2014/15 um rund 300.000 auf 1,78 Millionen gesteigert. Immer mehr Hoteliers verschreiben sich diesem Thema, denn sie sparen durch umweltfreundliche Maßnahmen nicht nur bares Geld, sondern verbessern auch ihre Kundenbindung.

Informationen und Buchung in allen TUI Reisebüros oder unter www.tui.com/fernreisen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

19 Thüringer Städte treffen sich zur Frühjahrs-Mitgliederversammlung in Gotha

, Reisen & Urlaub, Verein "Städtetourismus in Thüringen" e.V.

Die 19 Mitgliedsstädte des Vereins Städtetourismus in Thüringen e.V. trafen sich zur ihrer Frühjahrstagung dieses Jahr in der Residenzstadt Gotha. Volles...

Teams aus Italien, Norwegen, Rumänien, Portugal und aus Neuseeland sind 2018 zu Gast im Großen Garten!

, Reisen & Urlaub, Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)

Insgesamt über 25.000 km legen die Teams zurück, um ihr Feuerwerk dem Publikum in den Herrenhäuser Gärten zu präsentieren – Neuseeland hat mit...

Skåne, Ystad und Kopenhagen

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Der Süden Schwedens bietet neben einer von Feldern und Wäldern geprägten Natur zahlreiche Kleinstädte, die es sich zu erkunden lohnt. Diese Reise...

Disclaimer