Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60920

Die teuersten und günstigsten Städte im Sommer 2008

Düsseldorf, (lifePR) - In der Hochsaison müssen Reisende in der Regel tiefer als sonst in die Tasche greifen für eine Hotelübernachtung. Der trivago Hotelpreis Index zeigt, in welchen Metropolen Europas es diesen Sommer besonders teuer war und wo man günstig übernachten konnte.

Düsseldorf, 14. August. Die deutschen Städte gehören diesen Sommer zu den preiswertesten in Europa. Übernachtungen in Düsseldorf (93 Euro für ein Doppelzimmer), Berlin (96 Euro) und Hannover (88 Euro) waren besonders günstig. Noch billiger konnte man nur in der andalusischen Stadt Granada logieren: 84 Euro kostete das Doppelzimmer hier durchschnittlich in den Monaten Juni bis August. Das Doppelte zahlte man für ein Doppelzimmer in Genf: 181 Euro für eine Nacht im Doppelzimmer.

Die hohen Preise in den Städten der Schweiz und in Österreich überraschen im Kontext der Europameisterschaft nicht. An zweiter Stelle der kostspieligsten Metropolen liegt Kopenhagen mit durchschnittlich 165 Euro pro Nacht. Teuer waren auch die Touristenhochburgen Barcelona und London: in beiden Städten zahlte man in der Hochsaison durchschnittlich 160 Euro für ein Doppelzimmer.

Übernachtungen im Monat August sind unterm Strich erschwinglicher als in den Vormonaten. Wer im August oder September noch günstig verreisen will, sollte vorher auf trivago die Preise vergleichen: Reisende können knapp 200 Euro für zwei Nächte im 4 Sterne Designer Hotel As Janelas Verdes in Lissabon sparen. Das Doppelzimmer kostet am letzten Augustwochenende beim günstigsten Anbieter 131 Euro pro Nacht, beim teuersten 228 Euro.

Der trivago Hotel Preis Index bildet die Übernachtungspreise von den auf trivago am häufigsten abgefragten europäischen Großstädten ab. Berechnet werden die durchschnittlichen Preise für Standard Doppelzimmer an Hand der über den Hotelpreisvergleich generierten täglichen 40.000 Anfragen nach Hotelübernachtungspreisen.

Das Angebot für ein Wochenende im Hotel As Janelas in Lissabon ist zu finden unter:

http://www.trivago.de/item.php?search_type=on&query_path_name=Lissabon&path=50993&from_month=8&from_year=2008&to_month=8&to_year=2008&from_day=30&to_day=31&hotel_room_type=7&item=34812&changed=1&name=As+Janelas+Verdes&item_name=&pagetype=deals&searchtype=1

Die Übernachtungspreise für August 2008 sind zu finden unter: http://img.trivago.com/contentimages/press/images/thpi_0808.pdf

Der monatliche trivago Hotelpreis Index kann abonniert werden über eine E-Mail an thpi@trivago.com.

trivago GmbH

trivago GmbH: Das europäische Reiseportal trivago mit Hauptsitz in Düsseldorf wurde 2005 gegründet. trivago bietet den einzigen Hotelpreisvergleich Deutschlands mit über 300.000 Hotels in eigener Datenbank. Die Reiseplattform bietet umfassende Reiseinformationen aus erster Hand: hier bewerten Reisende Hotels, Restaurants und Ausflugsziele und können Reiseexperte für Städte und Regionen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

So macht Warten auf den Abflug Spaß: Holiday Extras präsentiert Airport Lounges mit dem besonderen Ausblick

, Reisen & Urlaub, Holiday Extras GmbH

Warten auf den Abflug kann lästig sein. Wer die Stunden vor der Abreise in der komfortablen Airport Lounge verbringt, kann die Zeit jedoch überaus...

Wachstumsmarkt Outdooraktivitäten

, Reisen & Urlaub, Naheland-Touristik GmbH

Die bewährte Messekooperation aus Naturpark Soonwald-Nahe, Hunsrück-Touristik GmbH und Naheland-Touristik GmbH präsentierte sich erneut vom 1....

Oberpfälzer Wald in Bayern: Wandern in den Goldenen Herbst – am schönsten dort, wo Goldene Straße und Goldsteig sich kreuzen

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Wenn die Wälder bunt werden und die Blätter golden leuchten, wird der Oberpfälzer Wald im Norden Bayerns zur glänzendsten Adresse für einen unvergesslichen...

Disclaimer