Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 376173

Die beliebtesten Hotels in Deutschland 2012

Der Hotelpreisvergleich www.trivago.de stellt das beliebteste Hotel in jedem deutschen Bundesland vor, das von Reisenden die besten Bewertungen erhalten hat

Düsseldorf, (lifePR) - Der Hotelpreisvergleich www.trivago.de hat für jedes Bundesland das beliebteste Hotel mit den besten Gäste-Bewertungen ermittelt (Basierend auf mindestens 500 Bewertungen pro Hotel). Ob bayrisches Wellnesshotel, purer Luxus in Düsseldorf und Berlin oder Familienhotel in Hessen - vom Bodensee bis nach Binz auf Rügen haben es unterschiedliche Häuser in das Ranking der bestbewerteten Hotels geschafft.

Hier jeweils das bestbewertete Hotel pro Bundesland:

1. Baden-Württemberg: Hotel Bischofschoss (Markdorf)

In historischen Gemäuern empfängt das Hotel Bischofschloss seine Gäste in Markdorf am Bodensee. Der Schlossturm des Hauses stammt aus dem Jahr 1501. Die Zimmer sind in unterschiedlichen Stilen gestaltet: Die Besucher übernachten in romantischen Zimmern, mit Stuck-Verzierungen an der Decke und antikem, weißen Mobiliar oder in modernen Räumen mit gradlinigen, dunklen Holzbetten und sytlischen Kunstwerken. Highlight des Hauses ist das Restaurant "Mundart" in dem saisonale und regionale Gerichte, wie Roastbeef vom Weiderind und Rehkeule, serviert werden.

Hotel buchbar ab 98 Euro pro Doppelzimmer und Nacht inkl. Frühstück via opodo.de (17.02.2013 - 18.02.2013)

2. Bayern: Alm- & Wellnesshotel Alpenhof (Schönau am Königssee)

Das Alm- & Wellnesshotel Alpenhof ist ein familiäres Vier-Sterne-Hotel in Schönau am Königssee. Im Naturpark Berchtesgaden erholen sich die Gäste im Großen Spa-und Wellnessbereich des Hauses bei Ayurveda-Massagen oder gönnen sich Beauty-Behandlungen, wie Ganzkörper-Peelings und Rosenölbäder. Die Zimmer des Hotels sind in typisch bayerischem Stil mit Holzvertäfelungen und hellen Farben gemütlich eingerichtet. Abends lassen die Reisendenden den Tag in der Lounge am offenen Kamin gemütlich ausklingen.

Hotel buchbar ab 175 Euro pro Doppelzimmer und Nacht inkl. Frühstück via easytobook.com (15.02.2013 - 17.02.2013)

3. Berlin: Hotel Adlon Kempinski (Berlin)

Das Hotel Adlon Kempinski befindet sich in zentraler Lage am Pariser Platz in der Mode- und Kultur-Metropole Berlin. In den 382 glamourösen Zimmern und Suiten des Hotels werden die Besucher von extravaganten Formen, stilvoll kombinierten Farben und prächtigen Marmorbädern empfangen. Im luxuriösen Restaurant des Hauses, dem "Lorenz Adlon Esszimmer", serviert Sternekoch Hendrik Otto zwischen opulenten Gemälden und antiken Möbeln europäisch inspirierte Gerichte. Der Spa-Bereich des Hauses bietet für die Gäste ein abwechslungsreiches Angebot aus exquisiten Gesichtsbehandlungen und entspannenden Massagen.

Hotel buchbar ab 180 Euro pro Nacht im Doppelzimmer via hrs.de (15.02.2013-17.02.2013)

4. Brandenburg: Hotel Villa Contessa (Bad Saarow)

Das Hotel Villa Contessa ist das kleinste First-Class-Hotel Deutschlands und befindet sich im Kurort Bad Saarow. Das familienbetriebene Haus am Scharmützelsee bietet seinen Gästen einen exzellenten Service und besonderen Komfort. Die acht liebevoll eingerichteten Zimmer und Suiten des Hotels sind mit hochwertigen Tapeten und Stoffen in warmen Farben eingerichtet. Im hauseigenen "Contessa Royal Spa" entspannen sich die Gäste im Whirlpool mit Seeblick, im römischen Dampfbad oder bei einer der zahlreichen Beauty-Behandlungen. Anschließend probieren die Besucher süße Köstlichkeiten in der Konditorei des Hauses.

Hotel buchbar ab 369 Euro pro Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via hotel.de (15.02.2013-17.02.2013)

5. Bremen: ATLANTIC Grand Hotel Bremen (Bremen)

Das Atlantic Grand Hotel Bremen befindet sich in der Bremer Altstadt, in direkter Nähe zu bekannten Sehenswürdigkeiten, wie dem Marktplatz mit dem Rathaus und der Roland-Statue. Das moderne Hotel im klassisch-hanseatischen Stil ist mit seiner hochwertigen Ausstattung gleichermaßen ein ideales Ziel für Urlauber und Geschäftsreisende. Aufeinander abgestimmte, sanfte Farben und geschmackvoll platzierte Dekorationen bestimmen die Atmosphäre des Hauses. In den Zimmern des Hotels dominieren dunkle Holzmöbel in Kombination mit hellen Bettüberwürfen und Vorhängen. Nach einem Tag in der Hafenstadt lassen es sich die Reisenden im Restaurant des Hauses gutgehen und genießen gegrillte Spezialitäten.

Hotel buchbar ab 116 Euro pro Nacht im Doppelzimmer via hotel.de (15.02.2013-17.02.2013)

6. Hamburg: Hotel Park Hyatt (Hamburg)

Das Fünf-Sterne-Hotel Park Hyatt liegt in der Hamburger Altstadt in unmittelbarer Nähe zur Speicherstadt, der Binnenalster und zahlreichen Shopping-Möglichkeiten. Die 252 Zimmer des Luxus-Hauses sind elegant eingerichtet, mit edlen Stoffen, kostbaren Holzmöbeln und Kingsize-Betten. Als Teil des Lavantehauses, einem typisch hanseatischen Bauwerk, erscheint das Hotel in einem zeitlosen, maritimen Charme. Im "Apple Restaurant & Bar" genießen Gäste nach einer Erkundungstour durch die Hansestadt eine regionale Küche in elegantem Flair.

Hotel buchbar ab 205 Euro pro Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via olotels.com (15.02.2013-17.02.2013)

7. Hessen: Familotel Sonnenpark (Willingen (Upland))

In der Stadt Willingen im Hochsauerland befindet sich das Familotel Sonnenpark. Die vier Appartement-Häuser des Hotels sind durch ihre gemütliche Einrichtung und fröhlichen Namen wie "Haus Regenbogen" besonders für Familien geeignet. Die meisten der 77 Apartments sind nach den Erkenntnissen der fernöstlichen Methode Feng Shui eingerichtet, was den Räumen eine besondere Harmonie verleiht. In der Badewelt "Aqua Paradiso" vergnügen sich Kinder und Eltern auf der dreißig Meter langen Wasserrutsche oder in den verschiedenen Schwimmbecken. Für ruhigere Stunden steht den Erwachsenen auch der Saunabereich des Hotels zur Verfügung, der zusätzlich mit einem breiten Angebot an Massagen und Wellnessbehandlungen lockt.

Hotel buchbar ab 280 Euro pro Nacht im Appartement all inclusive via opodo.de (15.02.2013-22.02.2013)

8. Mecklenburg-Vorpommern: Hotel Travel Charme Kurhaus Binz (Ostessebad Binz)

Das Hotel Travel Charme Kurhaus Binz ist direkt am Strand der Ostseeinsel Rügen gelegen. Die historische Fassade des Gebäudes und die schweren Vorhänge und Kronleuchter im Inneren verleihen dem Kurhaus einen luxuriösen Charme. Die 137 exklusiven Zimmer empfangen die Gäste mit feinen Möbeln aus gekalkter Eiche und liebevoll arrangierten Accessoires in Gelb und Blau. Während ihres Aufenthalts lassen sich die Gäste im Spa-Bereich des Hauses mit Massagen und Wellness-Behandlungen verwöhnen oder spazieren entlang der Bucht des Prorer Wieks. Im Kurhaus-Restaurant kosten die Reisenden eine exquisite, saisonale Küche.

Hotel buchbar ab 158 Euro pro Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via hotel.de (15.02.2013-17.02.2013)

9. Niedersachsen: Hotel Jagdhaus Eiden (Bad Zwischenhahn)

Mitten in einer großen Parklandschaft mit direktem Zugang zum See ist das Hotel Jagdhaus Eiden in Bad Zwischenhahn zu finden. Die Geschichte des historischen Gebäudes lässt sich bis ins Jahr 1294 zurückverfolgen. Heute beherbergt das Vier-Sterne-Hotel 72 Zimmer, die von mediterran, über Landhausstil bis hin zu modern individuell gestaltet sind. Der EidenSpa-Bereich des Hauses verwöhnt die Besucher auf tausend Quadrat Metern mit vielfältigen Wellness- und Beauty-Behandlungen, wie Aromaöl-Massagen und Anti-Aging Gesichtsbehandlungen.

Hotel buchbar ab 168 Euro pro Doppelzimmer und Nacht inkl. Frühstück via booking.com (15.02.2013 - 17.02.2013)

10. Nordrhein-Westfalen: Breidenbacher Hof, a Capella Hotel (Düsseldorf)

Das Breidenbacher Hof, a Capella Hotel befindet sich direkt an der legendären Shoppingmeile "Königsallee" in der nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. Das Fünf-Sterne-Luxushotel ist geprägt von mondäner Eleganz und exzellentem Service. Edle Materialien, wie Marmor, kostbare Teppiche und hochwertige Dekorationen bestimmen die noble Atmosphäre von der Lobby bis in die Zimmer. Bei Live-Jazzmusik verbringen die Gäste des Hauses einen Stilvollen Abend in der angesagten "Capella Bar & Cigar Lounge".

Hotel buchbar ab 190 Euro pro Doppelzimmer und Nacht via olotels.com (15.02.2013 - 17.02.2013)

11. Rheinland-Pfalz: Hotel Villa Hügel (Trier)

Eine Jugendstil-Villa aus dem Jahr 1914 beherbergt heute das charmante Hotel Villa Hügel in Trier an der Mosel. Hohe Decken im Empfangsbereich, helle, kräftige Farben und eine gemütliche Ausstattung mit schweren Vorhängen und bequemen Sofas bestimmen den freundlichen Charakter des Hauses. In Trier, der ältesten Stadt Deutschlands, besichtigen die Reisenden die Ruinen der Römerbauten, schauen sich den Dom an oder bummeln über den Marktplatz durch die Stadt. Auf der Dachterrasse des Hauses lassend die Besucher den Tag mit Blick auf die Altstadt und den Dom bis hin zu den gegenüberliegenden Weinberg-Hängen gemütlich ausklingen.

Hotel buchbar ab 138 Euro pro Doppelzimmer und Nacht via venere.com (15.02.2013 - 17.02.2013)

12: Saarland: Hotel Victor's Residez (Saarbrücken)

Das Hotel Victor's Residenz ist ein elegantes Vier-Sterne-Haus in Saarbrücken. In einer gepflegten Parkanalage gelegen, empfängt das Hotel seine Gäste mit 144 klassischen Zimmern Suiten, die in dezenten Farben, wie Weiß und Grau, gehalten sind und mit schweren Teppichen und großen Betten ausgestattet sind. Im hoteleigenen Restaurant "Chez Victor's", das im Stil der Pariser "Belle Epoche" mit dunklen Holzvertäfelungen, Spiegeln und weißen Tischdecken ausgestattet ist, genießen die Reisenden romantische Abende mit ausgewählten Weinen und Champagnern.

Hotel buchbar ab 107 Euro pro Doppelzimmer und Nacht inkl. Frühstück via lastminute.de (15.02.2013 - 17.02.2013)

13. Sachsen: Hotel Suitess (Dresden)

Direkt an der Dresdner Frauenkirche am Neumarkt fällt das Suitess-Hotel Dresden durch seine altehrwürdige Fassade im Barock-Stil auf. Das luxuriöse Hotel verfügt über stilvolle Zimmer und Suiten, die mit kostbaren Antiquitäten und wertvollen Gemälden ausgestattet sind. Die zentrale Lage ist ideal für eine Erkundungstour durch den historischen Stadtkern. Bei einem Spaziergang entlang des barocken Dresdner Zwingers, der Semperoper oder dem Residenzschloss mit der Schatzkammer, lernen die Reisenden den Charme Dresdens kennen. Danach entspannen sie im exklusiven Wellness-Bereich des Hotels über den Dächern der Stadt.

Hotel buchbar ab 125 Euro pro Nacht im Doppelzimmer via booking.com (15.02.2013-17.02.2013)

14. Sachsen-Anhalt: DORMERO Hotel Rotes Ross (Halle)

Im Herzen von Halle ist das DORMERO Hotel Rotes Ross zu finden. In dem ehemaligen Pferdehof, der auf eine dreihundert-jährige Geschichte zurückblickt, befindet sich heute das Vier-Sterne-Haus mit seinen 95 Zimmern und Suiten. Schwere Ledermöbel, mit Schnitzereien verzierte Betten und dunkelrote Teppiche verleihen den Zimmern eine elegante Atmosphäre. Ein Highlight des Hauses ist die Bar mit einem großen Aquarium, das 2500 Liter Salzwasser und bunte Fische enthält. Hier verbringen die Reisenden entspannte Stunden mit kühlen Cocktails.

Hotel buchbar ab 88 Euro pro Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via opodo.com (15.02.2013-17.02.2013)

15. Schleswig-Holstein: ATLANTIC Hotel Lübeck (Lübeck)

Das ATLANTIC Hotel Lübeck ist ein modernes Stadthotel. Das Vier-Sterne-Haus ist geprägt von gradlinigem Design, das sich in dem grau-braun-weißen Interieur widerspiegelt. Bodentiefe Fenster, die offene Lobby und helle, stilvolle Lampen verleihen dem Hotel einen trendigen Charme. Das hauseigene Restaurant "Salis" serviert Steaks vom Lavasteingrill. Das Besondere in dem Restaurant ist, dass die Gäste sich aus zahlreichen Soßen und Beilagen ihr Lieblingsgericht individuell zusammenstellen können.

Hotel buchbar ab 88 Euro pro Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via hrs.de (15.02.2013-17.02.2013)

16. Thüringen: Hotel Amalienhof (Weimar)

Im Altstadtzentrum von Weimar liegt das Hotel Amalienhof. Das 1826 im klassizistischen Stil erbaute Gebäude eröffnet seinen Besuchern einen Ausblick auf das ehemalige Wohnhaus von Weimars Literatur-Exports Goethe. In den Zimmern des Hauses wird durch die Lilie als typisches Symbol des Biedermaier seine Geschichte wieder aufgegriffen. Alte Sekretäre, Biedermeier-Betten und Polstermöbel erzeugen eine traditionelle Atmosphäre. Eine beliebte Freizeitgestaltung bei den Besuchern der Literatur-Stadt Weimar ist eine Erkundungs-Tour entlang des Stadtschlosses und des Deutschen National Theaters. Danach genießen die Gäste ein Glas Wein im Salon "Wieland" oder im Wintergarten des Hotels.

Hotel buchbar ab 88 Euro pro Nacht im Doppelzimmer via booking.com (15.02.2013-17.02.2013)

trivago GmbH

Mit www.trivago.de finden Reisende das ideale Hotel zur günstigsten Rate. Mehr als 18 Millionen Reisende nutzen Hotelpreisvergleich monatlich und sparen durchschnittlich 35 Prozent. Der Online Service vergleicht die Hotelraten von über 100 Buchungsplattformen für 600.000 Hotels weltweit. Zusätzlich integriert trivago 34 Millionen Hotelbewertungen und über 14 Millionen Fotos. Mit Hilfe von individuellen Filtern und Suchkriterien finden User das ideale Hotel. trivago vergleicht nicht die Preise der Online Reisebüros, sondern die Raten und der Nutzer erfährt, ob z.B. das Frühstück inklusive ist. Die trivago GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf wurde 2005 gegründet und betreibt mittlerweile 30 internationale Länderplattformen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

“Ski Juwel Ski-Opening Wildschönau“ – die gemütlich Variante vom 15. - 17. Dezember

, Reisen & Urlaub, Tourismusverband Wildschönau

Das beliebte Tiroler Skigebiet feiert die neue Saison mit neuer Bergbahn, Partystimmung und Hüttengaudi sowie mit einer attraktiven Pauschale....

Karawane Reisen bleibt Spezialist für Individualreisen

, Reisen & Urlaub, Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Ab sofort können Reisebüros bei dem touristischen Dienstleister Infox die zehn neuen Kataloge des ­Ludwigsburger Spezial-Reiseveranstalters Karawane...

Ein beliebtes Weihnachtsgeschenk - Der Geschenk-Gutschein

, Reisen & Urlaub, FIRMEDIA® GmbH & Co. KG

Besonders zur Weihnachtszeit sind Geschenk-Gutscheine beliebte Weihnachtsgeschenke für Familie und Freunde. Ob Hotel- oder Restaurant Gutscheine,...

Disclaimer