Freitag, 25. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 363309

Die Top 10 der Gourmet-Hotels in Deutschland

Der Hotelpreisvergleich www.trivago.de stellt zehn Gourmet-Hotels in Deutschland vor, deren Restaurants in diesem Jahr mit einem oder mehreren Sternen des Guide Michelin ausgezeichnet wurden

Düsseldorf, (lifePR) - Die Hotelsuche www.trivago.de präsentiert zehn luxuriöse Gourmet-Hotels in Deutschland, deren Küchenchefs vom Guide Michelin ausgezeichnet wurden. Ob französische Küche mit Blick auf die Ostsee, kreative Gourmet-Kreationen im Schwarzwald oder moderne Gerichte im Chiemgau - quer durch das Land verwöhnen prämierte Küchenchefs in diesen Hotelrestaurants ihre Gäste.

Hier zehn Hotels, deren Küchenchefs vom Guide Michelin ausgezeichnet wurden:

1. Hotel Adlon Kempinski (Berlin)

Das Hotel Adlon Kempinski befindet sich in der Mode- und Kultur-Metropole Berlin und bietet durch seine zentrale Lage am Pariser Platz die Möglichkeit, jederzeit verschiedene Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor zu besuchen. Im luxuriösen Restaurant des Hauses, dem "Lorenz Adlon Esszimmer", serviert Sternekoch Hendrik Otto zwischen opulenten Gemälden und antiken Möbeln europäisch inspirierte Gerichte. Klassiker werden neu interpretiert, wie z.B. die Kombination aus Flusskrebsen in warmer Cocktailsoße mit Aprikosen-Gewürzgel. Im Spa-Bereich des Hauses finden die Gäste ein abwechslungsreiches Angebot aus exquisiten Schönheitsbehandlungen und belebenden Massagen.

Hotel buchbar ab 207 Euro pro Doppelzimmer und Nacht via opodo.de (24.11.2012-25.11.2012)

Weitere Informationen

2. Hotel Traube Tonbach (Schwarzwald)

Mitten im Schwarzwald gelegen, ist das Hotel Traube Tonbach eine Oase der Ruhe und Erholung. In der "Schwarzwaldstube", dem Gourmet-Restaurant des Hauses, kreiert der mit 3 Michelin-Sternen und 19,5 Punkten von Gault Millau ausgezeichnete Küchenchef Harald Wohlfahrt außergewöhnliche Menüs, die bis ins kleinste Detail perfektioniert sind und durch ein Zusammenspiel verschiedener Aromen die Gaumen der Gäste verwöhnen. Der Wellness-Bereich des Hauses, der nach dem Drei-Säulen-Konzept - Gesundheit, Fitness, Schönheit - aufgebaut ist, empfängt die Gäste mit verschiedenen Dampfbädern, einer Finnischen Sauna und einem Meerwasser-Außenpool mit Blick auf das wunderschöne Tonbachtal. Das renovierte SPA & RESORT bietet in neun Behandlungsräumen, davon einer SPA Suite modernste Beauty-Anwendungen und Massagen aus aller Welt. Ein abwechslungsreiches Sportprogramm wird den Besuchern des Familienunternehmens geboten. Bei geführten Wanderungen, Nordic Walking- oder Fahrrad-Touren erkunden die Gäste die Umgebung und entdecken die unberührte Natur.

Hotel buchbar ab 357 Euro pro Doppelzimmer und Nacht inkl. Frühstück via airtours.de (24.11.2012-27.11.2012)

Weitere Informationen

3. Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten (Hamburg)

Unmittelbar an der Binnenalster in Hamburg, befindet sich das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten. Durch die Verbindung von Tradition, Geschichte und den aktuellen Lifestyletrends, empfängt das seine Gäste mit modern- luxuriösem Flair. Im Gourmet-Restaurant "Haerlin" verwöhnt Sternekoch Christoph Rüffer seine Feinschmecker-Gäste mit einer klassisch französischen Küche, die er mit kreativen Elementen modernisiert. So entstehen liebevoll arrangierte Speisen wie Jakobsmuscheln mit warmem Ochsenmark oder Salzwiesenlass mit Getreide. Im Spa-Bereich des Hauses entspannen die Gäste nach einen spannenden Tag in der Hansestadt.

Hotel buchbar ab 222 Euro pro Doppelzimmer und Nacht inkl. Frühstück via olotels.com (24.11.2012-25.11.2012)

Weitere Informationen

4. Hotel Bareiss (Baiersbronn)

Im Hotel Bareiss in Baiersbronn verzaubert Drei-Sterne-Koch Claus-Peter Lumpp seine Gäste im Restaurant Bareiss mit außergewöhnlichen Gerichten. Durch das Zusammenführen von sich ansonsten fremder Geschmäcker, wie süß und salzig, kreiert er ein besonderes Geschmackserlebnis, wie einer Variation von Gänsetopfleber mit Banane und Hefe. Die Zimmer des Hauses sind freundlich eingerichtet, mit kräftigen Rot- und blassen Gelbtönen. Die kleinen Blumenarrangements verraten die Liebe zum Detail. Der Balkon gibt die Aussicht auf die Felder, Berge und Wälder frei, die sich in unmittelbarer Nähe des Hauses befinden, ebenso wie der Bareiss Wildpark, in dem die Gäste sich bei einem Spaziergang entspannen.

Hotel buchbar ab 332 Euro pro Nacht und Doppelzimmer inkl. Halbpension via bareiss.com

Weitere Informationen

5. Residenz Heinz Winkler (Aschau im Chiemgau)

Die Residenz Heinz Winkler in Aschau im Chiemgau wird von dem mehrmaligen 3-Michelin-Stern-Träger Heinz Winkler selbst betrieben. Nach dem Erwerb 1989 baute er die spätmittelalterliche Anlage nach seinen Vorstellungen um, und schaffte somit für seine Gäste einen Ort der Ruhe und Erholung. Im luxuriösen Restaurant des Hauses verwöhnt er die Gäste mit seiner "Cuisine Vitale", einer leichten Küche für Körper und Geist, während sich sein Sohn Alexander Winkler um den Service kümmert. Die Zimmer der Residenz sind wohnlich eingerichtet, mit bedruckten Teppichfußböden und beigen Vorhängen vor den großen Fenstern, die einen Panoramablick auf die umliegenden Wald- und Wiesenflächen freigeben. Unweit des Hauses befindet sich der Chiemsee, der die idyllische Lage des Hauses unterstreicht.

Hotel buchbar ab 290 Euro pro Doppelzimmer und Nacht inkl. Frühstück via venere.com (24.11.2012-25.11.2012)

Weitere Informationen

6. Alter Meierhof Vital Hotel (Glücksburg)

Das Vitalhotel Alter Meierhof in Glücksburg an der Ostsee empfängt seine Gäste in familiärer Umgebung. Durch seine ruhige Lage mitten im Grünen und einem weiten Blick auf den Ort Meierwick, bietet der Meierhof seinen Gästen Entspannung und Erholung in royalem Ambiente. Im Wellnessbereich des Hotels lassen sich die Gäste bei ayuvedischen Ölmassagen oder Stone Energy-Behandlungen verwöhnen. Im Restaurant des Hauses schafft der mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Chefkoch Dirk Luther eine Wohlfühl-Atmosphäre mit Blick auf die Flensburger Förde. Serviert werden klassisch französische Speisen mit modernen Akzenten, wie einer Variation von Ochsenbacke mit Buchenpilzen und Kohlrabi. In der Brasserie des Hotels haben die Gäste zusätzlich die Möglichkeit, den Köchen beim Show-Kochen über die Schulter zu sehen.

Hotel buchbar ab 243 Euro pro Doppelzimmer und Nacht inkl. Frühstück via TUI.com (24.11.2012-27.11.2012)

Weitere Informationen

7. Althoff Schlosshotel Lerbach (Bergisch Gladbach)

Das Althoff Schlosshotel Lerbach in Bergisch Gladbach ist für bietet mit seinem Spabereich und dem Gourmet-Restaurant seinen Besuchern einen Kontrast zum stressigen Stadtleben. Im Spa des Hauses erwarten die Gäste Aroma-Spa-Mosaik-Behandlungen, Meeresbäder und Shiatsu-Massagen, ebenso wie Teilmassagen mit ausgewählten ätherischen Ölen. Das Gourmet-Restaurant des Hotels wird geführt von Sternekoch Nils Henkel, der mit seinem Konzept "Pure Nature" neugierige Feinschmecker anzieht. In einer Mischung aus verschiedenen Aromen und Texturen, Kräutern, Fischen und anderen Meerestieren, überrascht er seine Gäste mit außergewöhnlichen Gourmet-Erlebnissen.

Hotel buchbar ab 186 Euro pro Doppelzimmer und Nacht inkl. Frühstück via opodo.de (24.11.2012-26.11.2012)

Weitere Informationen

8. Hotel Dollenberg (Schwarzwald)

Inmitten der ländlichen Atmosphäre des Schwarzwaldes ist das Relais und Chateau Dollenberg gelegen. Hier wird den Besuchern eine Auszeit vom Alltag geboten, in der sie in den zahlreichen Relax-Zonen des Wellness-Bereichs entspannen und den freien Blick auf den Schwarzwald von den Ruheräumen und Wasserbetten aus genießen. Im Dollenberg Park gibt es außergewöhnliche Skulpturen, idyllische Pavillons und Themengärten mit verschiedenen Blumen zu entdecken. Für den kulinarischen Genuss sorgt Sternekoch Martin Herrmann im Restaurant des Hauses. Inspiriert von den Farben und Düften der Natur kreiert er seinen Gästen immer neue Geschmackserlebnisse, wie einer Variation von schottischem Lachs mit Kaviarcreme.

Hotel buchbar ab 242 Euro pro Doppelzimmer und Nacht inkl. Frühstück via TUI.com (24.11.2012-26.11.2012)

Weitere Informationen

9. Dorint Söl’ring Hof (Sylt)

Im Dorint Hotel Söl'ring Hof auf Sylt werden Strandspaziergänge, Bäder im Meer und das Relaxen im Strandkorb zu einem besonderen Erlebnis. Direkt am Meer gelegen, genießen die Besucher hier entspannte Stunden bei Massagen, Sauna-Gängen und Dampfbädern. Im Gourmet-Restaurant des Hauses lassen sich die Gäste von Sternekoch Johannes Kind verwöhnen. Serviert wird eine saisonale Küche mit zahlreichen Produkten aus dem eigenen Anbau. Delikatessen wie Wachteleier und Sylter Royal Austern gehören zum Menü des Trägers von zwei Michelin-Sternen.

Hotel buchbar ab 395 Euro pro Doppelzimmer und Nacht inkl. Frühstück via soelring-hof.de

Weitere Informationen

10. Villa Rothschild Kempinski (Königstein im Taunus)

Die Villa Rothschild Kempinski ist ein traditionelles Luxushaus Königstein im Taunus bei Frankfurt am Main. Im Spa-Bereich des Hotels werden die Gäste mit klassischen und fernöstlichen Massagen, sowie exklusiven Beautyanwendungen empfangen. Dazu trägt auch ein Besuch im Restaurant des Hauses bei, in dem Sternekoch Christoph Rainer seine kulinarische Qualität, z. B bei einer Variation des iberischen Eichelschweins, unter Beweis stellt. Mit einer leichten Variante der Haute Cuisine, angelehnt an die klassisch französische Küche, bereiter er seinen Gästen einen angenehmen Abend in royaler Atmosphäre, welcher durch den aufmerksamen Service im Restaurant abgerundet wird.

Hotel buchbar ab 325 Euro pro Doppelzimmer und Nacht via hrs.de (08.01.2013-11.01.2013)

Weitere Informationen

trivago GmbH

Mit www.trivago.de finden Reisende das ideale Hotel zur günstigsten Rate. Mehr als 18 Millionen Reisende nutzen Hotelpreisvergleich monatlich und sparen durchschnittlich 35 Prozent. Der Online Service vergleicht die Hotelraten von über 100 Buchungsplattformen für 500.000 Hotels weltweit. Zusätzlich integriert trivago 34 Millionen Hotelbewertungen und über 14 Millionen Fotos. Mit Hilfe von individuellen Filtern uns Suchkriterien finden User das ideale Hotel. trivago vergleicht nicht die Preise der Online Reisebüros, sondern die Raten und der Nutzer erfährt, ob z.B. das Frühstück inklusive ist. Die trivago GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf wurde 2005 gegründet und betreibt mittlerweile 30 internationale Länderplattformen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Oberstaufen steht für Marke Allgäu

, Reisen & Urlaub, Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

In Oberstaufen liegen 13 der insgesamt 80 AllgäuTopHotels und AllgäuHotels. Damit führt die Kur- und Ferienregion vor Oberstdorf mit zehn Hotel....

„Silberstern“ holt begehrten Medienpreis

, Reisen & Urlaub, Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Damit hatten weder die „Silbersterne“ noch die Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH (OTM) gerechnet: Eine Jury erfahrener Experten aus den Bereichen...

Romantik-Hotel Hirsch in Sonnenbühl-Erpfingen als "Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland" rezertifiziert

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Sternekoch Gerd Windhösel erhält aus den Händen von Bürgermeister Uwe Mor-genstern und Mythos Geschäftsführer Wolfgang Schütz die neue Urkunde...

Disclaimer