Zum Nationalen Leuchtturm-Tag: Diese Ferienunterkünfte sieht jeder aus weiter Ferne

(lifePR) ( München/San Francisco, )
Die etwas andere Ferienunterkunft: Leuchttürme dienen Schiffen als wichtige Orientierungshilfe zur Positionsbestimmung und zur Warnung vor Untiefen. In vielen Urlaubsregionen sind stillgelegte Leuchttürme mittlerweile ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Besonders reizvoll ist es für viele Urlauber, in den Turmbauwerken zu übernachten. Anlässlich des Nationalen Leuchtturm-Tags in den USA am 07. August 2017 stellt die in San Francisco ansässige Suchmaschine für Ferienwohnungen und Kurzzeitvermietungen, www.Tripping.com, fünf Ferienunterkünfte in um- oder neugebauten Leuchttürmen vor.

Rügen, Deutschland: Der 2011 neu erbaute Leuchtturm bietet seinen Gästen einen außergewöhnlichen Panorama-Blick und liegt 350 Meter vom Ostseestrand entfernt. In diesem Fünf-Zimmerhaus in Breege können bis zu sechs Personen übernachten. Vom umlaufenden Balkon und auch von jeder der fünf Etagen aus haben die Gäste einen hervorragenden Wasserblick. Highlights dieser Ferienunterkunft sind die Turmkuppel mit Galerie, der Sternenhimmel aus Swarowski-Kristallen, die Terrasse mit Strandkorb und die Sauna. Buchbar ab 174 Euro pro Nacht.

Trabolgan, Irland: Vom freistehenden Leuchtturm-Cottage am Roches Point Leuchtturm haben die Gäste eine fantastische Aussicht auf den Atlantik und den Cork Harbour. Die Umgebung lädt zu Fahrrad-, Angel- und Segeltouren ein. Auf einer Fläche von 120 Quadratmetern befinden sich drei Schlafzimmer und zwei Bäder. Bis zu fünf Personen können in dem Leuchtturm übernachten. Buchbar ab 150 Euro pro Nacht.

Jezera, Kroatien: Sehr idyllisch liegt der Leuchtturm in Jezera auf der kroatischen Insel Murter. In den 1950er Jahren ist das Kind des damaligen Leuchtturmwärters im Boot geboren worden, da er es mit seiner schwangeren Frau nicht mehr rechtzeitig ans Festland geschafft hatte. Heute genießen die Gäste in dieser Ferienunterkunft einen entspannten Urlaub. Bis zu vier Personen können in den zwei Schlafzimmern übernachten. Buchbar ab 152 Euro pro Nacht.

Wismar, Deutschland: Zwischen Lübeck und Wismar befindet sich der Wohnleuchtturm „Leuchty“ direkt an der Mecklenburgischen Ostseeküste. Der modern eingerichtete Leuchtturm hat eine Fläche von 110 Quadratmetern und verfügt über einen eigenen Strandkorb sowie eine geräumige Dachterrasse mit Meerblick. In den drei Schlafzimmern können bis zu sechs Personen übernachten. Buchbar ab 1.127 Euro pro Woche.

Tremont, USA: Ganz im nautischen Stil eingerichtet ist dieses Haus im US-Bundesstaat Maine, das einen eingebauten Leuchtturm hat. Von der Terrasse genießen die Gäste den wunderschönen Blick auf Blue Hill Bay. In der Ferienunterkunft gibt es drei Schlafzimmer und zwei Bäder. Bis zu sieben Personen können hier übernachten. Buchbar ab 285 Euro pro Nacht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.