800 Jahre Stadtgeschichte erleben

Regelmäßige Stadtführungen durch Annweiler am Trifels zwischen Mai und Oktober

(lifePR) ( Annweiler, )
800 Jahre Stadtgeschichte bieten viel Geschichte und Geschichten. Diese können interessierte Gäste und Einheimische während den öffentlichen Stadtführungen durch Annweiler am Trifels erleben. Ab Sonntag, den 05. Mai 2019 werden diese wieder regelmäßig angeboten.

Zwischen Mai und Oktober finden die Führungen dann jeweils am 01. und 03. Sonntag im Monat um 11:00 Uhr statt. Treffpunkt ist das Museum unterm Trifels (Schipkapass) in Annweiler am Trifels. Die Teilnahme an der Stadtführung ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Bei der rund einstündigen Führung nimmt ein kundiger Gästeführer die Teilnehmer mit durch die historische Altstadt von Annweiler am Trifels. Die malerische Wassergasse mit ihren Fachwerkhäusern, die von der längst vergangenen Zeit der Gerber erzählen oder auch der Prangertshof sind nur zwei geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten im Rahmen der Führung.

Weitere Informationen gibt es im Büro für Tourismus in Annweiler am Trifels, Am Meßplatz 1, telefonisch unter 06346-2200 oder im Internet unter www.trifelsland.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.