Ab in den Frühling: TravelScout24 empfiehlt sonnige Ziele für den Osterurlaub 2014 - mit guter Verfügbarkeit und attraktiven Preisen

Mallorca, die Türkei, die Kanaren, die Dominikanische Republik und auch Deutschland locken zu Ostern mit preisgünstigen Urlaubsangeboten

(lifePR) ( Offenbach am Main, )
Am 3. April starten Schüler aus Bremen und Niedersachsen in die Osterferien, ab dem 14. April heißt es dann auch für die restlichen Bundesländer: Ab in die Ferien. Wer in Sachen Sonne und Frühling auf Nummer sicher gehen will, kann teilweise auch kurzfristig noch günstige Angebote für Reisen in den Süden finden. Das Internet-Reisebüro TravelScout24, hat die besten Ziele recherchiert.

"Besonders gut lässt sich der Frühling auf der schönen Baleareninsel Mallorca genießen", weiß Mark Schumacher, Vice President von TravelScout24, das laut Stiftung Warentest vom November 2012 Testsieger unter Deutschlands Online-Reiseportalen ist. "Die Temperaturen erreichen dort im April im Schnitt schon angenehme 25 Grad. Außerdem ist die Flugdauer von wenig mehr als zwei Stunden auch für einen Kurztrip akzeptabel." Bei TravelScout24 gibt es für die Osterferien auf Mallorca aktuell Jahr noch recht viele Unterkünfte - und diese auch zu guten Konditionen. "Durch den relativ späten Ostertermin in diesem Jahr, warten viele Reisewillige noch ab, ob sich der Traum von frühlingshaften Temperaturen nicht vielleicht auch auf dem eigenen Balkon erfüllen lässt." vermutet der Reiseexperte.

Günstig All Inclusive in die Türkei

Auch die Türkei steht auf der Beliebtheitsskala für die Osterferien weit oben - vor allem aufgrund des großen All-Inclusive-Angebots an der türkischen Riviera. Zwar ist das Meer mit einer Durchschnittstemperatur von 17 Grad im April zum Baden noch zu kühl, doch mit nur rund vier Regentagen pro Monat und Durchschnittstemperaturen von 21 Grad ist auch dort der Frühling schon lange angekommen.

Sonnenhungrige, die es zu Ostern in die Ferne zieht, sollten mit dem Buchen nicht mehr allzu lange warten. "Vor allem die Dominikanische Republik ist aktuell bei den Osterurlaubern sehr gefragt", erklärt Schumacher. Doch auch hier werden Touristen mit eher schmalem Geldbeutel noch fündig.

Kanaren: Ideales Ziel für Selbstversorger

Ein weiteres nachgefragtes Urlaubsziel sind in diesem Jahr die Kanaren. Hier lassen sich sommerlich milde Temperaturen von 16 bis 23 Grad Celsius schon nach vier bis fünf Stunden Flugzeit genießen. "Die Kanaren sind vor allem für Selbstversorger ein verhältnismäßig günstiges Reiseziel, denn es gibt noch günstige Angebote in schönen Aparthotels. Je näher die Osterferien rücken, desto kleiner wird allerdings das Angebot an Unterkünften mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.", rät Schumacher.

Auch Deutschland ist im April eine Reise wert

Da Ostern in diesem Jahr relativ spät ist, ist auch Deutschland als Urlaubsziel sehr interessant und gut gebucht. Der Winter hat sich bereits verabschiedet und die ersten Frühlingsgefühle kommen auch im Heimatland auf. "Günstige Unterkünfte gibt es unter anderem auf Rügen oder im Bayerischen Wald", so der Reise-Experte. Ein Tipp sind beispielsweise die vielen Osterfeuer entlang der Strände von Rügen, die nicht nur für Familien ein echtes Highlight sind.

Insgesamt sieht Schumacher in diesem Jahr im Unterschied zu den Vorjahren noch recht gute Kapazitäten in den genannten Destinationen. "Wie in jedem Jahr wird das Angebot aber in den nächsten Wochen deutlich geringer werden und somit auch die Preise steigen. Wer auf günstige Lastminute Angebote hofft, ist zu Ferienzeiten in den letzten Jahren zunehmend enttäuscht worden." Er empfiehlt daher Reisewilligen, die noch unentschlossen sind, nicht zu lang mit der Entscheidung für eine Reise in den Osterferien zu warten.

Die Reiseangebote auf TravelScout24 im Detail:

Mallorca:
http://tinyurl.com/q3xdeme

Türkei:
http://tinyurl.com/ppneee9

Dominikanische Republik:
http://tinyurl.com/q2x88mq

Kanaren:
http://tinyurl.com/osyye5j

Rügen:
http://tinyurl.com/nefwld6

Bayerischer Wald:
http://tinyurl.com/nfk44bf
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.