Wannenmaterial Acryl mit Microban-Technologie

(lifePR) ( Emmendingen, )
Die Trautwein GmbH bietet ihre Pflegewannen aus hochwertigem Acryl nun zusätzlich mit Microban-Technologie an. Microban ist ein in das Acryl eingebauter, antibakterieller Schutz, der sicher, dauerhaft und effektiv das Wachstum von gesundheitsschädlichen Bakterien, wie zum Beispiel Salmonellen, E-Koli, Listeria, Legionellen, Staphylokokken und Streptokokken verhindert. Microban wird während dem Produktionsprozess in die Acrylmatrix integriert und bildet einen dauerhaften Schutzfilm, der während der gesamten Lebensdauer der Badewanne zuverlässig arbeitet.

Weiter bietet Trautwein die Möglichkeit Pflegewannen mit Klangwellenmassage und Farblicht auszustatten. Immer mehr Häuser verwöhnen ihre Bewohner und Patienten mit diesem einmaligen Wohlfühlerlebnis. Die gesamte Motorik und Sensorik wird gefördert und die Zufriedenheit des Badenden überträgt sich auch auf das Personal.

Eingesetzt werden Qualitätsarmaturen von Hans Grohe. Alle Wannenkörper werden aus vielfach bewährtem Sanitär-Acryl gefertigt. Das Material ist durchgefärbt, pflegeleicht und behält selbst nach Jahrzehnten den brillanten Glanz und die hygienisch glatte Oberfläche. So macht Pflege doppelt Spaß!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.