Starkes Umsatzplus im Fairen Handel

(lifePR) ( Köln, )
Am 27. April 2010 blickt Fairtrade auf ein bewegtes Jahr 2009 zurück. Schon das sechste Jahr in Folge steigt der Umsatz Fairtrade-gesiegelter Produkte. Der ethische Konsum sorgt dafür, dass immer mehr Produzentengruppen in Afrika, Asien und Lateinamerika bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen erreichen.

Der gemeinnützige Verein TRANSFAIR vergibt in Deutschland das internationale Fairtrade-Siegel, sowie das neue GoodWeave-Siegel. Das neue Teppichsiegel dokumentiert die Weiterentwicklung des bisherigen RugMark-Konzepts.

Wir möchten Ihnen die Zahlen 2009 präsentieren und die aktuellen Entwicklungen und Kampagnen 2010 vorstellen. Wir laden Sie herzlich ein zur Pressekonferenz am Dienstag, 27. April, um 11.oo Uhr Fairtrade Labelling Organizations International (FLO), Bonner Talweg 177, 53129 Bonn.

Ihre Fragen zu den Hintergründen und Entwicklungen im Fairen Handel beantworten gerne:

Tuulia Syvänen, Direktorin FLO (Fairtrade Labelling Organizations International)
Heinz Fuchs, Vorstandsvorsitzender TRANSFAIR e.V.
Dieter Overath, Geschäftsführer TRANSFAIR e.V.

Neben den vielfältigen Informationen bieten wir ihnen auf der Pressekonferenz ein zweites Frühstück mit Fairtrade-zertifizierten Produkten an. Damit ist die Pressekonferenz Teil der internationalen Frühstücksaktion, die zwischen dem 19. April und 23. Mai stattfindet. Weltweit setzen Fairtrade-Unterstützerinnen und -Unterstützer mit fairen Frühstücken ein Zeichen für den Fairen Handel und entdecken die Vielfalt fair gehandelter Produkte.Nähere Informationen erhalten Sie unter www.transfair.org.

Um uns bei den Vorbereitungen auf Ihre Wünsche einstellen zu können, teilen Sie uns bitte per Email (presse@transfair.org) mit, ob Sie teilnehmen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.