Montag, 25. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685158

Tradegate AG verzeichnet neuen Umsatzrekord im November

Berlin, (lifePR) - Die Tradegate AG konnte im November sowohl hinsichtlich der Transaktionszahl als auch bei dem entsprechenden Handelsvolumen als Market Specialist an der Tradegate Exchange einen neuen Umsatzrekord verzeichnen.

Die Transaktionszahl summierte sich auf 1.683.440 Geschäfte und überstieg damit den erst für Oktober gemeldeten Rekord von 1.385.171 Geschäften noch einmal deutlich um über 21,5 %. Das entsprechende Handelsvolumen betrug 11,09 Mrd. € und übertraf damit den bisherigen Rekordumsatz von knapp 9,6 Mrd. € aus dem März 2015 ebenfalls deutlich um gut 15,5 %.

Damit ist auch für das Gesamtjahr 2017 sowohl bei der Transaktionszahl als auch bei dem Handelsvolumen gegenüber dem Vorjahr ein Anstieg von über 20 % zu erwarten, sofern die Umsätze im Dezember nicht ungewöhnlich stark zurückgehen sollten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Betriebsrentenstärkungsgesetz geht nicht weit genug: Die DG-Gruppe bietet messbar mehr zur Bekämpfung der Altersarmut

, Finanzen & Versicherungen, DG-Gruppe

„Mit uns reden Unternehmen gern.“ Das ist das Resümee jahrzehntelanger Beratungstätigkeit von Josef Bader, Vorstand der DG-Gruppe. Die Deutsche...

Inflationsausgleich für Bestandskunden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Wer bei der uniVersa ein Pflegetagegeld, ein Krankenhaus- und Kurtagegeld sowie eine Beitragsentlastungsk­omponente abgeschlossen hat, erhält...

Gerichtlicher Erfolg für Opalenburg - Anlegerin

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Mit Urteil vom 03.05.2018 (nicht rechtskräftig), hat das Landgericht München I entschieden, dass die Beteiligung einer von CLLB Rechtsanwälte...

Disclaimer