Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150526

Fünf Sterne für den Toyota Verso

Kompaktvan erhält Bestnoten im verschärften Euro-NCAP-Crashtest

(lifePR) (Köln/BerlinKöln, ) Mit der Bestnote von fünf Sternen hat der Toyota Verso den verschärften Euro-NCAP-Crashtest bestanden. In allen vier Einzelkategorien erzielte der Kompaktvan sehr gute Resultate. Beim Insassenschutz erreichte das Fahrzeug 89 Prozent, bei der Kindersicherheit 75 Prozent und beim Fußgängerschutz 69 Prozent. In der erst seit 2009 bewerteten Kategorie der Fahrassistenzsysteme erzielte der Toyota Verso dank seines umfangreichen Sicherheitspakets - unter anderem mit ABS inkl. EBD, Bremsassistent, VSC+ inklusive Lenkkraft-Unterstützung, TRC und Berganfahrhilfe - eine Wertung von 86 Prozent. Der Toyota Verso gehört zu den ersten Fahrzeugen, die nach dem ab sofort strengeren Bewertungsschema getestet wurden.

Die im Februar 2009 eingeführten neuen NCAP-Richtlinien markierten den Start eines Drei-Stufenprogramms zur Verschärfung der Testmodalitäten. Wichtiger Teil dieser Erweiterung ist - neben strikteren Vorgaben für den Insassenschutz und die Kindersicherheit - eine signifikante Verbesserung des Fußgängerschutzes. Demnach vergab die Organisation 2009 eine Fünf-Sternewertung nur an Fahrzeuge, die in der Einzelkategorie "Fußgängerschutz" mindestens 25 Prozent erzielen konnten.

Diese Hürde wurde jetzt auf 40 Prozent angehoben. Ab 2012 sind dann mindestens 60 Prozent notwendig, um die Bestnote zu erhalten. Der Toyota Verso würde demnach also bereits heute den erst in zwei Jahren gültigen Test im anspruchsvollen Bereich des Fußgängerschutzes bestehen. Mit fünf Sternen nach dem neuen Reglement ausgezeichnet wurden bereits 2009 der Toyota iQ, der Toyota Avensis und der Toyota Prius.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Service Center: Modernes Ambiente und kürzere Wartezeiten

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Egal ob Plaketten für die Hauptuntersuchung, Schadenbegutachtung oder Fahrzeugänderungen, in den TÜV SÜD Servicecentern (TSC) erhalten Autobesitzer...

Land Rover: Nachfolger des legendären Defender kommt erst 2021

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Fans des legendären Land Rover Defender müssen noch ein paar Jahre warten, bis der Nachfolger des von 1948 bis Anfang 2016 gebauten Geländewagens...

Rapper McFitti liebt Radfahren und Golf GTI

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der in Berlin lebende deutsche Rapper McFitti liebt im Verkehr die langsame und schnelle Fortbewegung gleichermaßen. In seinem Berliner Kiez...

Disclaimer