It's Showtime im Kurpark

Kurparkfestival am 30. Juni und 1. Juli 2012 im Kurgarten Bad Bertrich mit Livemusik, Tanz und Feuershow

(lifePR) ( Bad Bertrich, )
Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und erleben Sie das Kurparkfestival in Bad Bertrich. Ein Gesamterlebnis, das fesselt und berührt. Hier werden an zwei Tagen Entertainment und Show-Highlights auf höchstem Niveau präsentiert. Lassen Sie sich vom Rhythmus anstecken und begeben Sie sich mit uns auf eine musikalische Reise. Freuen Sie sich auf herausragende Musiker und erstklassige Feuer-Artistinnen, die Sie begeistern werden, auf hervorragende Stimmen mit Gänsehaut-Garantie und mitreißende Tänzerinnen, die mit rasanter Feuerjonglage, einer Prise Akrobatik und Hingabe den Tanz zelebrieren.

Tanz- und Unterhaltungsmusik mit Piano & Voice

Das Duo "Piano & Voice", das sich inzwischen bis Bad Bertrich einen Namen gemacht hat, unterhält die Gäste des Kurparkfestivals am Samstagabend mit anspruchsvoller Tanz- und Unterhaltungsmusik. Unterstützung erhält das Duo durch den Saxophonisten und Klarinettisten Wilfried Umbach aus Ulmen. Zu bekannten Titeln wie "Hello Again, Himbeereis zum Frühstück, Just a Gigolo, Africa (Toto) u.v.m. können Jung und "Jung geblieben" das Tanzbein schwingen.

Schlager mit Mario Steffen

Aber auch Mario Steffen, seit vielen Jahren ein Begriff im deutschen Showgeschäft und ein Garant für allerbeste Unterhaltung wird das Publikum an diesem Abend begeistern. Live und hautnah. Ein Star zum Anfassen, der es versteht, die Menschen immer wieder aufs Neue zu begeistern. "Ich liebe und lebe den Schlager mit jeder Pore meiner Seele ...", sagt Mario Steffen. Und genau das macht den Schlagersänger aus, der seinen Traum mit diesem Beruf lebt. Sein Leben dem Schlager zu widmen - es gab für Mario Steffen nie einen anderen Traum. Seine Texte, seine Lieder und letztlich er selbst kommen beim Publikum an: Weil man es ihm abnimmt, seine Liebe zur Musik und seine natürliche und sympathische Art, die unverwechselbar ist.

Feuershow mit Ladies of Fire

Nach Einbruch der Dunkelheit werden die "Ladies of Fire" mit ihrer rasanten Feuershow "Fast and Furios" die Gäste im Kurgarten in ihren Bann ziehen. Die professionellen Tänzerinnen bieten eine atemberaubende Show, bei der es garantiert heiß hergeht. Fackeln, Feuerfächer und andere Feuerrequisiten sind fester Bestandteil der spektakulären Show. "Ladies of Fire" verschmelzen scheinbar mit den Feuerrequisiten und entwickeln gemeinsam zu mitreißender Musik eine Ausstrahlung, Kraft und Dynamik, die das Publikum fesseln wird. Pyrotechnische Effekte setzen in dem ästhetischen Spiel mit dem Feuer Highlights. Immer neue Feuerrequisiten kommen im schnellen, fliegenden Wechsel zum Einsatz. Eine Show, die mit rasanter Feuerjonglage, professionellem Tanz und einer Prise Akrobatik einzigartig ist.

Jazzfrühschoppen mit Piano & Voice

Am Sonntag ab 11.00 Uhr wird das Publikum mit einer besonderen musikalischen Darbietung verwöhnt. "Piano and Voice meets Trumpet" wird die Gäste im Kurpark musikalisch mit Gershwin, Bernstein und vielen bekannten Melodien aus Klassik, Musical und Film durch den Vormittag führen. Unterstützt durch den Trompeter Michael Frangen bekommt das Duo eine besonders interessante musikalische Klangfarbe.

30.06.212 - Beginn 20.00 Uhr - Einlass 19.30 Uhr
Eintrittspreise: 10,- € Vorverkauf und Abendkasse, 8,- € mit Gästekarte

01.07.2012 - Beginn 11.00 Uhr - Einlass: 10:30 Uhr
Eintrittspreise: 7,- € Vorverkauf und Tageskasse, 5,- € mit Gästekarte
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.