Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 342297

Besuch der "Mir" sorgt für Windjammer-Flair in Warnemünde

Rostock, (lifePR) - Zu einem Besuch kommt am 7. September 2012 das russische Vollschiff "Mir" (Baujahr 1987) nach Rostock und bietet am 8. September in der Zeit von 11 bis 17 Uhr einen Ostseetörn inklusive Windjammer-Flair an. Der Preis für ein Mitsegelticket beträgt 78,00 Euro, Kinder von 7 bis 14 Jahren zahlen 58,00 Euro. Im Preis inbegriffen sind Getränke wie Kaffee oder Tee sowie typisch russisches Essen (Kohlsuppe, Würstchen mit Brot, Pirogen).

Einen Tag später (9. September 2012) kann das fast 110 Meter lange Schiff während der Open-Ship-Zeit von 9 bis 21 Uhr an seinem Liegeplatz am Warnemünder Passagierkai auch besichtigt werden. Der Eintritt beträgt 3,00 Euro pro Person, Kinder bis 16 Jahre haben freien Zugang.

Segeln Sie mit zum Ausklang der Segelsaison 2012 oder besuchen Sie die Seemannschaft an Bord des Segelschulschiffes bei Open-Ship. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. (0381) 208 52-26/-64.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neues Magazin „sticken 4.0"

, Freizeit & Hobby, text & presse-service Gudrun Schillack

Ein Magazin mit Themen rund ums Maschinensticken, das ist das Magazin „sticken 4.0“– ein special interest Magazin, jetzt neu. Ein Magazin, das...

Reitsportmesse Niederrhein 2017

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN ist vom Kalender der Reit- und Pferdesportbegeister­ten in der Region nicht mehr wegzudenken. Zum mittlerweile...

Selbstjustiz - Darf man sich eigenhändig rächen? / Jemandem gar Scheiße schicken? Klar darf man, denn wer Mist gebaut hat, soll welchen zurückkriegen

, Freizeit & Hobby, Biorache.com

Zorn und Wut als gegeben akzeptieren Wie Rachenahme zu bewerten ist - darüber gehen die Meinungen auseinander. Tatsach­e ist, dass häufig Rachegefühle...

Disclaimer