Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 682561

Parker-Punkte-Regen für das Remstal

Weingüter Aldinger, Karl Haidle, Beurer, Heid, Jürgen Ellwanger, Knauß und Schnaitmann erhalten Spitzenbewertungen bei Robert Parker's "The Wine Advocate"

Weinstadt, (lifePR) - „The Wine Advocate“ ist eine seit 1978 herausgegebene Publikation des US-Amerikaners Robert Parker, einer der einflussreichsten Weinkritiker und Entwickler des mittlerweile international bekannten und bei verschiedenen Weinwettbewerben häufig angewendeten 100-Punkte-Systems. Weinbewertungen durch Parker und dessen Team haben weltweit erheblichen Einfluss auf den Weinmarkt, auf Preise und Nachfrage.

Der Weinexperte Stephan Reinhardt, der u. a. Weine aus Deutschland für „The Wine Advocate“ bewertet, hat sich nun einer Weinregion gewidmet, die seiner Meinung nach noch nicht die Aufmerksamkeit erhält, die sie verdient – Württemberg. In seinem Artikel „Germany: Beyond the Standards – Up and Coming Producers in Württemberg” vom 31. Oktober 2017 ist zu lesen: Mit seinen höheren Lagen, seinem kühleren Mikroklima und langen Reifeperioden ist das Remstal vielleicht Württembergs beste Weinbauregion für Riesling und Sauvignon Blanc, und der Stettener Pulvermächer eine seiner besten Riesling-Lagen. Aber auch die Rotweine aus Württemberg seien heute frischer, unverfälschter, trockener, komplexer und eleganter als früher. Eine neue Generation von jungen Winzern hat begonnen Württemberg zu einer weiteren deutschen Spitzen-Weinregion zu machen.

Sieben Weingüter aus dem Remstal überzeugten Reinhardt bei seiner Verkostung für „The Wine Advocate“ mit hervorragenden Weinen: Die Weingüter Aldinger, Karl Haidle, Beurer, Heid, Jürgen Ellwanger, Knauß und Schnaitmann.

Das Fellbacher Weingut Aldinger findet sich mit drei Weißweinen bei Robert Parker wieder; und zwar mit dem 2016 Untertürkheimer Gips Riesling GG Marienglas (92 Parker-Punkte = RP), dem 2016 Fellbacher Lämmler Riesling GG (91 RP) und dem 2015 Untertürkheimer Gips Weißburgunder Marienglas (89 RP).

Das Weingut Karl Haidle aus Kernen-Stetten erhielt 93 RP für seinen 2016 Stettener Pulvermächer Riesling GG, gefolgt vom 2016 Stettener Häder Riesling „Erste Lage“ und 2014 Stettener Mönchberg Gehrnhalde Lemberger GG mit jeweils 92 RP. Weitere neun Weine des Stettener Weinguts erhielten eine Wertung zwischen 88 und 92 RP.

Die hervorragende Bewertung von 93 Parker-Punkten erhielten gleich drei Weine des Weinguts Beurer aus Kernen-Stetten: Der 2015 Stettener Häder Riesling Junges Schwaben, der 2015 Stettener Pulvermächer Grauburgunder und der 2015 Stettener Pulvermächer Riesling GG Rittersberg – letzterer sogar 93+ (ein Plus-Zeichen wird vergeben, wenn einem Wein besonderes Potential in der Lagerungszeit zugetraut wird). Weitere neun Weine von Jochen Beurer erhielten eine Wertung zwischen 85+ und 92 RP.

Das Fellbacher Weingut Heid überzeugte mit einem Stettener Pulvermächer Riesling GG aus dem Jahrgang 2016, welcher die Bewertung 91+ RP erhielt.

Ebenfalls mit einem Wein aus 2016 punktete das Winterbacher Weingut Jürgen Ellwanger, und zwar mit dem 2016 Schnaiter Altenberg Riesling GG (89 RP).

Das Weingut Knauß aus Weinstadt-Strümpfelbach erhielt ebenfalls hervorragende Bewertungungen. Der 2014 Riesling R trocken erhielt 93 RP, gefolgt vom 2014 Chardonnay Sonnenberg R trocken und dem 2014 Lemberger R trocken mit jeweils 92 Parker-Punkten. Weitere 18 Weine des Strümpfelbacher Weinguts erhielten eine Wertung zwischen 86 und 92 RP.

Das Fellbacher Weingut Schnaitmann kann sich über 92 RP für seinen 2016 Schnaiter Altenberg Riesling VDP.Erste Lage, 91 RP für den 2016 Lämmler Grauburgunder GG und sogar 90 RP für den erschwinglichen Gutswein 2016 Lemberger Steinwiege. Weitere 16 Weine des Weinguts aus der Kappelbergstadt erhielten eine Wertung zwischen 87 und 92 RP.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Drei neue Bierhoheiten für die Oberpfalz

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Einmalig in Bayern: Pünktlich zum Tag des Bieres am 23. April hat die Oberpfalz drei neue Botschafterinnen für die heimischen Bierspezialitäten D­ie...

Behr’s Verlag unterstützt die Grundschule Rönnkamp in Hamburg

, Essen & Trinken, B. Behr's Verlag GmbH & Co. KG

Mit einem Scheck über 1.000,- Euro fördert der Behr’s Verlag das Projekt „Gartenhaus mit Entleihsystem für Spielgeräte“ an der Grundschule Rönnkamp...

Pünktlich zum Saisonstart: Deutschlands erste Suppen zum Grillen

, Essen & Trinken, GOURMETFLEISCH.DE

Die online Steak-Profis von Gourmetfleisch.de sind stolz auf ihre herausragende Fleisch- und Steak-Expertise, aber ihr unbändiger Innovationsgeist...

Disclaimer