lifePR
Pressemitteilung BoxID: 732219 (Tourismusverein Remstal-Route e.V.)
  • Tourismusverein Remstal-Route e.V.
  • Bahnhofstraße 21
  • 71384 Weinstadt
  • http://www.remstal.info

Landesweinprämierung für Wein und Sekt 2018

Weinbauverband Württemberg zeichnet die besten Württemberger Weine und Sekte aus - Medaillenreigen für das Remstal

(lifePR) (Weinstadt, ) Zur diesjährigen Landesweinprämierung des Württemberger Weinbauverbandes, die im Auftrag des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz durchgeführt wird, wurden insgesamt 2.427 Weine und 121 Sekte von 103 Weinbaubetrieben eingereicht. Diese werden von einer Prüfungskommission blind verkostet und nach dem 5-Punkte-Schema (*) bewertet.

Der Medaillenreigen für das Remstal wird angeführt von der Remstalkellerei eG aus Weinstadt-Beutelsbach mit 23 x Gold, 52 x „Ausgezeichnet mit Goldrand“ und 27 x „Ausgezeichnet mit Silberrand“, gefolgt vom Weingut Mayerle aus Remshalden-Geradstetten mit 3 x Gold, 5 x „Ausgezeichnet mit Goldrand“ und 16 x „Ausgezeichnet mit Silberrand“. Nach Remshalden gehen acht weitere Auszeichnungen – und zwar an die Weingüter Knauer (1 x Gold, 1 x „Ausgezeichnet mit Goldrand“), Engelhorn (2 x „Ausgezeichnet mit Goldrand“, 1 x „Ausgezeichnet mit Silberrand“) sowie Häfner (3 x „Ausgezeichnet mit Silberrand“). Das Beutelsbacher Weingut Dobler darf sich über eine Gold-Medaille freuen und das Strümpfelbacher Weingut Kuhnle über 1 x „Ausgezeichnet mit Goldrand“. Jeweils 1 x „Ausgezeichnet mit Silberrand“ geht zudem an die Weingüter Zimmer aus Kernen-Stetten und Escher aus Schwaikheim.

(*) Erläuterung:

Großes Gold (= 5 Punkte), Gold (= 4,5 bis 4,9), Ausgezeichnet mit Goldrand (= 4,0 bis 4,49), Ausgezeichnet mit Silberrand (= 3,5 bis 3,99)